News
 

Frankfurter Flughafen vor zweitem Streiktag

Frankfurt/Main (dpa) - Am zweiten Tag in Folge drohen Reisenden am Frankfurter Flughafen erhebliche Behinderungen. Die Mitarbeiter auf dem Vorfeld des Airports wollen heute erneut die Arbeit niederlegen, diesmal noch länger als gestern. Die Gewerkschaft der Flugsicherung hat einen Streik der rund 200 Vorfeldlotsen, Einweiser und Verkehrsplaner von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr angekündigt. Der Flughafenbetreiber Fraport und die Fluggesellschaft Lufthansa hatten den Streik kritisiert. «Wir fühlen uns erpresst», hieß es bei der Fraport.

Tarife / Luftverkehr
17.02.2012 · 04:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen