News
 

Frankfurter Flughafen darf unter Auflagen weiter ausgebaut werden

Kassel/Frankfurt (dts) - Der Frankfurter Flughafen darf unter Auflagen weiter ausgebaut werden. Das entschied heute der hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel. Zu den Auflagen gehört eine Neuregelung der Anzahl der Nachtflüge. Flughafenbetreiber Fraport plant, für vier Milliarden Euro eine vierte Startbahn und ein drittes Terminal zu bauen. Dadurch sollen knapp 40.000 Arbeitsplätze entstehen. Anwohner und Umweltverbände hingegen fürchten eine übermäßige Belästigung durch Abgase und Lärm.
DEU / HES / Flugverkehr / Flughafen
21.08.2009 · 10:23 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen