News
 

Frankfurter Buchmesse für Publikum geöffnet

Frankfurt /Main (dts) - Die Frankfurter Buchmesse hat seit dem Samstagmorgen auch für das Publikum geöffnet. Der diesjährige Ehrengast Island präsentiert sich in Frankfurt mit 203 Neuerscheinungen und 38 Autoren. Zudem werden Prominente wie der deutsche Fernseh-Moderator Dieter Thomas Heck und der deutsche Schwimmer Michael Gross ihre Bücher vorstellen.

Zum Abschluss der Veranstaltung wird die Ehrengastrolle an Neuseeland übergeben, das sich im kommenden Jahr literarisch vorstellen wird. Am Sonntag wird schließlich der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels an den algerischen Autor Boualem Sansal überreicht. Die Veranstalter erwarten am Wochenende bis zu 280.000 Besucher.
DEU / Literatur
15.10.2011 · 14:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen