News
 

Frankfurt stürzt Braunschweig

München (dpa) - Der Höhenflug von Eintracht Braunschweig in der 2. Fußball-Bundesliga ist beendet. Der Neuling aus Niedersachsen unterlag gegen Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt mit 0:3 und musste durch die erste Liga-Niederlage seinen Spitzenplatz abgeben. Neuer Tabellenführer ist nun Fortuna Düsseldorf. Den ersten Auswärtssieg feierte der Karlsruher SC, der bei Erzgebirge Aue mit 2:0 die Oberhand behielt. Der FSV Frankfurt und der MSV Duisburg trennten sich 0:0.

Fußball / 2. Bundesliga
07.08.2011 · 15:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen