News
 

Frank Schaefer bleibt nur bis Saisonende Trainer des 1. FC Köln

Köln (dts) - Cheftrainer Frank Schaefer wird den 1. FC Köln nur noch bis zum Saisonende betreuen. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag bekannt gab, habe sich der Coach entschieden, seinen Vertrag nicht über das Saisonende hinaus zu verlängern. Die Gründe dafür lägen im privaten Bereich.

Schaefer hoffe durch die Entscheidung die Diskussionen um seine Person zu beenden, "damit die Mannschaft sich nun voll auf den Abstiegskampf" konzentrieren könne. Zuletzt hatten Medien immer wieder über Unstimmigkeiten zwischen Schäfer und dem Kölner Sportdirektor Volker Finke berichtet. Schäfer hatte den Verein im Oktober letzten Jahres auf dem letzten Tabellenplatz liegend übernommen und anschließend auf Platz zwölf geführt. Zuletzt kassierte man allerdings zwei Niederlagen in Folge.
DEU / Fußball / Bundesliga
19.04.2011 · 12:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen