News
 

Fraktionen von Union und FDP dringen auf rasche Steuerentlastung

Berlin (dts) - In die Debatte um Steuersenkungen kommt offenbar neue Fahrt. Wie die "Bild-Zeitung" (Samstagausgabe) unter Berufung auf einen gemeinsamen Antragsentwurf der Bundestagsfraktionen von CDU/CSU und FDP meldet, dringen beide Parteien auf rasche Entlastungen. In dem dreiseitigen Schreiben mit dem Titel "Gestärkt aus der Krise - der deutsche Mittelstand als Motor für Wachstum, Wohlstand und Innovation" heißt es wörtlich: "Der Bundestag fordert die Bundesregierung auf, entsprechend den Festlegungen im Koalitionsvertrag sobald wie möglich kleine und mittlere Einkommen stärker zu entlasten."

Wie die Zeitung weiter schreibt, warnen Union und FDP zugleich vor weiter steigenden Energiekosten. Die Regierung müsse dafür sorgen, "staatlich veranlasste Energiepreissteigerungen zu vermeiden", heißt es in dem Entwurf. Außerdem gehe es darum, die Rohstoffversorgung der Unternehmen langfristig zu sichern.
DEU / Parteien / Steuern
05.02.2011 · 08:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen