News
 

Frachter im Sturm vor französischer Küste auf Grund gelaufen

Paris (dpa) - Vor der Südküste Frankreichs ist im Sturm ein Frachter auf Grund gelaufen. Es soll Öl auslaufen und versucht werden, die Tanks leer zu pumpen. Die Besatzung wurde mit einem Hubschrauber in Sicherheit gebracht. Das Tief «Joachim» zog in der Nacht mit Orkanböen der Stärke zwölf über die französische Küste. Es gab Stromausfälle. Im Laufe des Tages soll der Sturm über Deutschland hinwegziehen. Die stärksten Windböen werden im Süden erwartet.

Wetter / Unwetter
16.12.2011 · 07:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen