News
 

«FR»: Odenwaldschule verspricht Opfern Geld

Heppenheim (dpa) - Die Odenwaldschule will laut einem Zeitungsbericht rund 50 Opfern von sexuellem Missbrauch eine Entschädigung zahlen. Die insgesamt mindestens 100 000 Euro sollen noch im Laufe des Jahres einem von Opfern gegründeten Verein überwiesen werden. Das sagte der Vorstandschef der Schule, Michael Frenzel, der «Frankfurter Rundschau». Da werde konkret etwas passieren, zitiert ihn die Zeitung. Ex-Bundesfamilienministerin Rita Süssmuth hatte dagegen zuvor bei einem Besuch der Schule Hoffnungen auf eine finanzielle Entschädigung der Missbrauchsopfer gedämpft.

Kriminalität / Schulen
28.09.2010 · 02:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen