News
 

«FR»: Gorleben laut BfS illegal zum Endlager ausgebaut

Gorleben (dpa) - Der Salzstock in Gorleben soll laut «Frankfurter Rundschau» teilweise illegal zum Atom-Endlager ausgebaut worden sein. Die Zeitung beruft sich auf eine interne Einschätzung des Bundesamtes für Strahlenschutz. In einem Papier der Behörde heiße es, die Kosten für die Untersuchung des Salzstockes auf seine Eignung als Endlager seien seit Mitte der 80er Jahre auch deswegen so hoch gewesen, weil parallel bereits der Ausbau zum Endlager begonnen worden sei. Eine offizielle Bestätigung vom BfS steht aus.
Atom
28.05.2009 · 01:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen