News
 

FPSB Deutschland: Viele Bausteine gegen die Versorgungslücke

(pressebox) Frankfurt am Main, 16.05.2012 - Einmal im Jahr verschickt die Deutsche Rentenversicherung Briefe an alle Versicherten, die mindestens 28 Jahre alt sind und fünf Jahre Beitragszeiten vorweisen können. Der Inhalt ist meist ziemlich ernüchternd. Denn schwarz auf weiß ist da zu lesen, was Mann oder Frau im Rentenalter von der gesetzlichen Kasse bekommt. Und das ist meistens weniger als erwartet: Der durchschnittliche monatliche Rentenzahlbetrag betrug laut des aktuellen Rentenversicherungsberichts 2010 bei Frauen 544 Euro - bei Männern 977 Euro. Große Sprünge im Alter kann man damit wohl nicht machen. Um weiterhin den gewohnten Lebensstandard genießen zu können, ist also Eigeninitiative gefragt. Ein professioneller CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®) hilft, die Versorgungslücke zu schließen.

Die Fakten sprechen eine deutliche Sprache: Die Lücke in der gesetzlichen Altersvorsorge und die demografische Entwicklung zwingen zum Umdenken - und zwar Männer und Frauen gleichermaßen. "Wer im Alter genügend Geld zum Leben haben möchte, der muss sich mit dem Thema Altersvorsorge auseinandersetzen", sagt Prof. Dr. Rolf Tilmes, Mitglied des Vorstandes des Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) und Leiter des PFI Private Finance Institute der EBS Business School.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Renteneintrittsalter hierzulande von 65 auf nun 67 Jahre erhöht wird. Diese Anhebung gilt für alle Versicherten, die ab 1947 geboren wurden. Erst ab dem Geburtsjahrgang 1964 allerdings wird sich die Erhöhung des Rentenalters komplett auswirken, denn diese Menschen können dann erst ab 67 Jahren die volle Altersrente beantragen. Die Gründe für die - durchaus umstrittene - Gesetzesänderung: Die Lebenserwartung steigt, die Zahl der Menschen im erwerbsfähigen Alter sinkt hierzulande, und Ruheständler beziehen heute im Durchschnitt doppelt so lange Rente wie noch vor 40 Jahren.

Doch weil die gesetzliche Rente nicht ausreicht, und die Inflation zudem mit Prozentwerten wieder über zwei Prozent die Spareinlagen langfristig aufzehren wird, ist das Thema Altersvorsorge wichtiger denn je. Doch laut einer aktuellen und repräsentativen Allensbach-Studie im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) sind immer weniger Deutsche daran interessiert, privat für ihren Ruhestand vorzusorgen, obwohl die Mehrheit überzeugt ist, sich im Alter finanziell einschränken zu müssen. Demnach rechnen immerhin 55 Prozent der Befragten im Alter mit finanziellen Engpässen Im Durchschnitt erwarten die Studienteilnehmer eine Rentenlücke von rund 600 Euro. Dennoch interessieren sich laut der Umfrage im Bundesdurchschnitt lediglich 41 Prozent der Bürger für das Thema Altersvorsorge.

Was aber tun? "Eine Patentlösung bei der Altersvorsorge gibt es nicht, die Planung hängt von verschiedenen Faktoren ab", so Prof. Tilmes weiter. Dazu zählen das Lebensalter und somit die Zeit bis zum Ruhestand, die Lebensumstände wie Familien- und Vermögenssituation sowie die eigenen Ziele und Wünsche.

"Ein professionell erstellter Finanzplan kann dem verunsicherten Anleger aber helfen, entsprechende Defizite im Portfolio aufzudecken", empfiehlt Prof. Tilmes.

Um Kürzungen bei der gesetzlichen Rente auszugleichen, hat die rot-grüne Bundesregierung 2002 die Förderung der Altersvorsorge eingeführt. Seitdem bezuschusst der Staat die private Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen. Kunden, die selbst Rücklagen fürs Alter bilden, erhalten bei der Riester-Rente derzeit 154 Euro Grundzulage pro Person, 185 Euro gibt es für jedes Kind. Für Kinder, die nach 2008 geboren wurden, gibt es sogar 300 Euro. Außerdem können Sparer die Beiträge bis zu einer Höhe von 2100 Euro pro Jahr steuerlich geltend machen.

Für Bürger, die viel Steuern zahlen müssen, kann statt der Riester-Rente auch die so genannte Rürup-Rente, eine private, kapitalgedeckte Vorsorgeform, interessant sein. Wie die Riester-Rente auch dient die Rürup-Rente der Ergänzung der gesetzlichen Altersversorgung. Trotzdem unterscheiden sie sich in ihrer Ausgestaltung entscheidend voneinander. Während die Riester-Rente zur privaten Altersvorsorge zählt, ist die Rürup-Rente ein Teil der Grundversorgung. Aber auch Zielgruppe, Versteuerung und Hinterbliebenenversorgung sind bei beiden Varianten verschieden. Über die diversen Vor- und Nachteile sollte man sich vor Abschluss jedoch eingehend informieren.

Ein wichtiger Baustein, um die Versorgungslücke möglichst gering zu halten, ist auch die betriebliche Altersvorsorge. Alle Beschäftigten haben seit 2002 das Recht auf die so genannte Entgeltumwandlung, mit der sie einen Teil ihres Einkommens sozialabgabenfrei in eine betriebliche Altersvorsorge investieren können. Das lohnt sich - insbesondere dann, wenn der Arbeitgeber freiwillig etwas dazulegt.

"Wer es sich leisten kann, sollte noch auf andere Pferde bei der Vorsorge setzen. Flexibel bleiben und nicht zu risikoreich investieren, heißt dabei die Devise", sagt Prof. Tilmes. Diejenigen, die bereits vorsorgen, tun dies in erster Linie mit kapitalbildenden Versicherungen wie Lebens- und Rentenversicherungen. Sie zählen mit Abstand zu den beliebtesten Altersvorsorge-Instrumenten. Gut geeignet und zudem flexibel sind Fondssparpläne. Denn Investmentfonds können jederzeit aufgelöst oder die Zahlungen vorübergehend eingestellt werden.

Professionelle Finanzplaner helfen weiter

Wie groß auch immer die Versorgungslücke sein mag, alle wichtigen Fragen und Herausforderungen rund um das Thema Altersvorsorge können mit Hilfe professioneller Finanzplaner, wie die vom FPSB Deutschland zertifizierten CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®), frühzeitig erkannt und gelöst werden. Anhand einer umfassenden Analyse der derzeitigen Vermögenssituation und einer Liquiditätsrechnung überprüfen die CFP die einzelnen Vermögensbestandteile auf ihre Sinnhaftigkeit und decken eventuelle Versorgungslücken auf.
Finanzen / Bilanzen
[pressebox.de] · 16.05.2012 · 15:07 Uhr · 296 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

04.08. 17:36 | (00) Software AG verlängert Vertrag mit CFO Arnd Zinnhardt
04.08. 17:20 | (01) Die onOffice App - mit Fragebögen besser und schneller makeln
04.08. 17:03 | (00) Schloss Marienburg - den märchenhaften Drehort hautnah erleben
04.08. 17:03 | (00) "Matchbox": Erzählte Stadtgeschichte(n) - Vier Chamisso-Preisträger beziehen ...
04.08. 16:45 | (00) Deutsche Welle: Shababtalk in Bagdad - mehr als eine Talkshow
04.08. 16:42 | (00) Transportmanagement Software /Speditionssoftware move)trans® auf Basis von ...
04.08. 16:38 | (00) Fuhrparkverwaltungssoftware move)fleet® auf Basis von Microsoft Dynamics(TM) NAV ...
04.08. 16:33 | (00) Fuhrparkverwaltungssoftware move)fleet® auf Basis von Microsoft Dynamics(TM) NAV ...
04.08. 16:29 | (00) bott vario Fahrzeugeinrichtungen auf der NordBau 2015
04.08. 16:29 | (00) Fuhrparkverwaltungssoftware move)fleet® auf Basis von Microsoft Dynamics(TM) NAV ...
04.08. 16:23 | (00) Duale Hochschule (DHBW) lehrt auf dem Campus der EurAka Baden-Baden
04.08. 15:54 | (00) Fokusthema der Fachpack 2015 auf den Punkt gebracht Bluhm zeigt Beschriftungs- ...
04.08. 15:48 | (00) Geheimnis der Reinigung steckt im Detail
04.08. 15:43 | (00) Vereinigte Sparkassen im Landkreis Weilheim i. OB arbeiten zukünftig mit ...
04.08. 15:32 | (00) Tolle Töne für kleine Kinderohren
04.08. 15:30 | (00) Controlware unterstützt bei der Weichenstellung auf Industrie 4.0
04.08. 15:30 | (00) Kipp Umwelttechnik erhält Zertifizierung für selbstentwickeltes ...
04.08. 15:26 | (00) Neu: MarSurf UD 130 misst nanometergenau mit schneller Messgeschwindigkeit, ...
04.08. 15:22 | (00) Dank der Unterstützung von Morgan Advanced Materials werden in der Fertigung ...
04.08. 15:22 | (00) Plassen Verlag veröffentlicht neues Buch von Daniela Katzenberger
04.08. 15:04 | (00) Studentischer Kurzfilm auf YouTube: "Ein Tag im Rollstuhl an der TU Ilmenau"
04.08. 15:00 | (00) Den Spreewald erleben! pro agro lädt zum Spreewälder Gurkentag 2015 in Golßen
04.08. 15:00 | (00) Elektror fördert E-Mobility mit eigener E-Ladesäule
04.08. 14:53 | (00) menten GmbH überzeugt mit EDI-System auf IBM Power i
04.08. 14:44 | (00) Lauslehto bleibt an der Spitze
04.08. 14:42 | (00) Top-Fonds Juli 2015: ESPA STOCK BIOTEC (T) (AT0000746755)
04.08. 14:37 | (00) Innovationsforum "BIONIK: Lösungen für die Industrie
04.08. 14:29 | (00) Traxpay unter 33.000 Nominierungen mit zwei ACQ5 2015 Global Awards ...
04.08. 14:25 | (00) Mitsubishi gibt weiter Vollgas
04.08. 14:16 | (00) Das perfekt vernetzte Haus dank Powerline
04.08. 14:12 | (00) IT-Sicherheitsgesetz ist in Kraft getreten
04.08. 13:58 | (00) Keiner will auf der Stelle verharren!
04.08. 13:58 | (00) Zukunftssicherung des Maschinenbaus in Zeiten schnellen Wandels von Technologien ...
04.08. 13:55 | (00) Innovationen für die Blechbearbeitung
04.08. 13:54 | (00) BMW kommt als Führender der GTLM-Herstellerwertung nach Road America
04.08. 13:51 | (00) Bridgestone erhält Volkswagen Group Award
04.08. 13:47 | (00) Ermöglichen die seitens der Anleger zurückgezahlten Ausschüttungen der Dubai ...
04.08. 13:21 | (00) Höchste Druckqualität: diedruckerei.de mit Spitzenwert erneut PSO-zertifiziert
04.08. 13:14 | (00) Noch Unternehmen und Organisationen gesucht
04.08. 13:03 | (00) Innovation steckt im Detail: Neue Dächer und Türen für die Einhausung
04.08. 12:57 | (00) 2 Terrabyte Speicher für Smartphone & Co.: Die private Cloud in der Hosentasche
04.08. 12:56 | (00) Profiltiefe und RDKS schnell überprüfen
04.08. 12:48 | (00) Björn M. Reiter ist neuer Vorsitzender der DVTM Kodexkommission
04.08. 12:47 | (00) Augmented und Virtual Reality und ihre Anwendungsmöglichkeiten
04.08. 12:38 | (00) Mallorca: Großes Angebot für Last Minute-Urlauber
04.08. 12:28 | (00) Bilder für mehr Wohlbefinden
04.08. 12:19 | (00) Fruchtig-lecker & überraschend anders: MILFORD erfrischt mit fünf neuen Tees
04.08. 12:04 | (00) 7-fache Verstärkung für das Hotel an der Therme Bad Sulza
04.08. 12:00 | (00) greeneagle certification GmbH - Umfirmierung als klares Bekenntnis zur ...
04.08. 11:56 | (00) Testspiel-Highlight: HC Erlangen gegen THW Kiel
04.08. 11:49 | (00) Handel mit und in der Zukunft
04.08. 11:45 | (00) 30 Jahre G DATA: Virenschutz wurde im Ruhrgebiet erfunden
04.08. 11:45 | (00) Neuer Opel Astra: Erstklassige Aerodynamik für beste Effizienz
04.08. 11:43 | (00) Neu für iPhone: Flio, die globale Airport App
04.08. 11:42 | (00) IT-Sicherheit für f: mp.-Mitglieder
04.08. 11:37 | (00) wdv-Gruppe überzeugt mit Gesundheitsexpertise und Fullservice
04.08. 11:37 | (00) Große Sicherheitsübung im Rahmen des Projekts "Virtuelles Hospital"
04.08. 11:32 | (00) Power auf der Bergbühne: Nomfusi und Poco Piu
04.08. 11:32 | (00) Weller Tools plant Produktoffensive
04.08. 11:28 | (00) Start ins Berufsleben: L.I.T. AG investiert in den Nachwuchs
04.08. 11:27 | (00) 25 Jahre auf der Bühne - Tim Fischer mit Jubiläumsprogramm
04.08. 11:27 | (00) Schön, schlank, schlau - Die LED-Signalsäule ClearSIGN compact mit IO-Link ...
04.08. 11:27 | (00) Mission to Mars
04.08. 11:19 | (00) Die Gefahr lauert in jeder Leitung
04.08. 11:15 | (00) Evangelischer Oberkirchenrat Karlsruhe modernisiert seine Kommunikation mit ...
04.08. 11:07 | (00) Verkauf von altersbeschränkten Waren: Diese Gesetzesvorgaben sollten ...
04.08. 11:02 | (00) Heraeus Medical will weiter wachsen
04.08. 11:00 | (00) Abmahnsichere Rechtstexte mit Update-Service für DaWanda
04.08. 10:58 | (00) Beim Papiermachen zugeschaut
04.08. 10:56 | (00) Chancen für die Natur in Ballungsräumen
04.08. 10:56 | (00) Mammutjäger und Höhlenlöwe - Altsteinzeit vom 7. bis 11. August in den ...
04.08. 10:56 | (00) Digitalisierung?! Treiber und Getriebene
04.08. 10:53 | (00) Lange Wartezeiten bei Gamern Hauptursache für Spielabbruch
04.08. 10:53 | (00) BMWi wählt zwei Forschungsprojekt-Vorschläge der Scheer GmbH zur Förderung im ...
04.08. 10:50 | (00) 2,75 Liter Benzin und 64 Gramm CO2: Suzuki Celerio erzielt bei ...
04.08. 10:49 | (00) Fertigung polarisationserhaltender Patchkabel
04.08. 10:48 | (00) Hermes expandiert und setzt weiterhin auf Russland als Wachstumsmarkt
04.08. 10:47 | (00) Rajapack auf der dmexco 2015: Sehen, Staunen, Ausprobieren
04.08. 10:45 | (00) PCS präsentiert neues hybrides Zeiterfassungsterminal INTUS 5200 mit Touch und ...
04.08. 10:44 | (00) Comparting 2015: Impulse für die digitale Kommunikation
04.08. 10:44 | (00) Ab 06.08.2015 Backup für Windows 10: Live Webinar führt durch Datensicherung mit ...
04.08. 10:43 | (00) Führungskräfte für Personaldienstleister
04.08. 10:43 | (00) revolt Digitaler Energiekostenmesser
04.08. 10:42 | (00) addfinity testa GmbH, Hartha übernimmt die Spritzgusswerk KG Richard Rassbach ...
04.08. 10:41 | (00) revolt Digitale, minutengenaue Zeitschaltuhr
04.08. 10:34 | (00) NI senkt Kosten für Produktionsprüfung von Mobilfunkgeräten
04.08. 10:33 | (00) Komfortabel, kompakt, clever - das Mikroskop CX23
04.08. 10:33 | (00) cgmunich GmbH übernimmt Property Management für Catella Real Estate
04.08. 10:32 | (00) Mit LAUDA Scientific zuverlässig Kunststoff charakterisieren
04.08. 10:19 | (00) Programmcode schneller entwickeln mit LabVIEW 2015
04.08. 10:16 | (00) HR-Software-Monitor: Viele Davids, ein Goliath
04.08. 10:12 | (00) Höchstspannung unter der Erde
04.08. 10:10 | (00) TÜV SÜD schließt erste Qualitätsüberwachung und Prüfung im Auftrag der ...
04.08. 10:09 | (00) Neue Trotec Laser- und Gravurmaterialien
04.08. 10:07 | (00) PV-SOS bietet kostengünstiges Sicherheitspaket für schadhafte Solar-Fabrik PV ...
04.08. 10:06 | (00) Neues Ausbildungsjahr bei winkler beginnt
04.08. 10:05 | (00) Vorsorgeprogramm für Körper und Rad
04.08. 10:05 | (00) Risikobasiertes Denken - was ist neu?
04.08. 10:01 | (00) TWT Interactive gewinnt Annika Janina Böcher als Senior Projektmanager eCommerce
04.08. 10:00 | (00) 25. Hanse Sail Rostock
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.08.2015(Heute)
04.08.2015(Gestern)
03.08.2015(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News