News
 

FPSB Deutschland: Viele Bausteine gegen die Versorgungslücke

(pressebox) Frankfurt am Main, 16.05.2012 - Einmal im Jahr verschickt die Deutsche Rentenversicherung Briefe an alle Versicherten, die mindestens 28 Jahre alt sind und fünf Jahre Beitragszeiten vorweisen können. Der Inhalt ist meist ziemlich ernüchternd. Denn schwarz auf weiß ist da zu lesen, was Mann oder Frau im Rentenalter von der gesetzlichen Kasse bekommt. Und das ist meistens weniger als erwartet: Der durchschnittliche monatliche Rentenzahlbetrag betrug laut des aktuellen Rentenversicherungsberichts 2010 bei Frauen 544 Euro - bei Männern 977 Euro. Große Sprünge im Alter kann man damit wohl nicht machen. Um weiterhin den gewohnten Lebensstandard genießen zu können, ist also Eigeninitiative gefragt. Ein professioneller CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®) hilft, die Versorgungslücke zu schließen.

Die Fakten sprechen eine deutliche Sprache: Die Lücke in der gesetzlichen Altersvorsorge und die demografische Entwicklung zwingen zum Umdenken - und zwar Männer und Frauen gleichermaßen. "Wer im Alter genügend Geld zum Leben haben möchte, der muss sich mit dem Thema Altersvorsorge auseinandersetzen", sagt Prof. Dr. Rolf Tilmes, Mitglied des Vorstandes des Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) und Leiter des PFI Private Finance Institute der EBS Business School.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Renteneintrittsalter hierzulande von 65 auf nun 67 Jahre erhöht wird. Diese Anhebung gilt für alle Versicherten, die ab 1947 geboren wurden. Erst ab dem Geburtsjahrgang 1964 allerdings wird sich die Erhöhung des Rentenalters komplett auswirken, denn diese Menschen können dann erst ab 67 Jahren die volle Altersrente beantragen. Die Gründe für die - durchaus umstrittene - Gesetzesänderung: Die Lebenserwartung steigt, die Zahl der Menschen im erwerbsfähigen Alter sinkt hierzulande, und Ruheständler beziehen heute im Durchschnitt doppelt so lange Rente wie noch vor 40 Jahren.

Doch weil die gesetzliche Rente nicht ausreicht, und die Inflation zudem mit Prozentwerten wieder über zwei Prozent die Spareinlagen langfristig aufzehren wird, ist das Thema Altersvorsorge wichtiger denn je. Doch laut einer aktuellen und repräsentativen Allensbach-Studie im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) sind immer weniger Deutsche daran interessiert, privat für ihren Ruhestand vorzusorgen, obwohl die Mehrheit überzeugt ist, sich im Alter finanziell einschränken zu müssen. Demnach rechnen immerhin 55 Prozent der Befragten im Alter mit finanziellen Engpässen Im Durchschnitt erwarten die Studienteilnehmer eine Rentenlücke von rund 600 Euro. Dennoch interessieren sich laut der Umfrage im Bundesdurchschnitt lediglich 41 Prozent der Bürger für das Thema Altersvorsorge.

Was aber tun? "Eine Patentlösung bei der Altersvorsorge gibt es nicht, die Planung hängt von verschiedenen Faktoren ab", so Prof. Tilmes weiter. Dazu zählen das Lebensalter und somit die Zeit bis zum Ruhestand, die Lebensumstände wie Familien- und Vermögenssituation sowie die eigenen Ziele und Wünsche.

"Ein professionell erstellter Finanzplan kann dem verunsicherten Anleger aber helfen, entsprechende Defizite im Portfolio aufzudecken", empfiehlt Prof. Tilmes.

Um Kürzungen bei der gesetzlichen Rente auszugleichen, hat die rot-grüne Bundesregierung 2002 die Förderung der Altersvorsorge eingeführt. Seitdem bezuschusst der Staat die private Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen. Kunden, die selbst Rücklagen fürs Alter bilden, erhalten bei der Riester-Rente derzeit 154 Euro Grundzulage pro Person, 185 Euro gibt es für jedes Kind. Für Kinder, die nach 2008 geboren wurden, gibt es sogar 300 Euro. Außerdem können Sparer die Beiträge bis zu einer Höhe von 2100 Euro pro Jahr steuerlich geltend machen.

Für Bürger, die viel Steuern zahlen müssen, kann statt der Riester-Rente auch die so genannte Rürup-Rente, eine private, kapitalgedeckte Vorsorgeform, interessant sein. Wie die Riester-Rente auch dient die Rürup-Rente der Ergänzung der gesetzlichen Altersversorgung. Trotzdem unterscheiden sie sich in ihrer Ausgestaltung entscheidend voneinander. Während die Riester-Rente zur privaten Altersvorsorge zählt, ist die Rürup-Rente ein Teil der Grundversorgung. Aber auch Zielgruppe, Versteuerung und Hinterbliebenenversorgung sind bei beiden Varianten verschieden. Über die diversen Vor- und Nachteile sollte man sich vor Abschluss jedoch eingehend informieren.

Ein wichtiger Baustein, um die Versorgungslücke möglichst gering zu halten, ist auch die betriebliche Altersvorsorge. Alle Beschäftigten haben seit 2002 das Recht auf die so genannte Entgeltumwandlung, mit der sie einen Teil ihres Einkommens sozialabgabenfrei in eine betriebliche Altersvorsorge investieren können. Das lohnt sich - insbesondere dann, wenn der Arbeitgeber freiwillig etwas dazulegt.

"Wer es sich leisten kann, sollte noch auf andere Pferde bei der Vorsorge setzen. Flexibel bleiben und nicht zu risikoreich investieren, heißt dabei die Devise", sagt Prof. Tilmes. Diejenigen, die bereits vorsorgen, tun dies in erster Linie mit kapitalbildenden Versicherungen wie Lebens- und Rentenversicherungen. Sie zählen mit Abstand zu den beliebtesten Altersvorsorge-Instrumenten. Gut geeignet und zudem flexibel sind Fondssparpläne. Denn Investmentfonds können jederzeit aufgelöst oder die Zahlungen vorübergehend eingestellt werden.

Professionelle Finanzplaner helfen weiter

Wie groß auch immer die Versorgungslücke sein mag, alle wichtigen Fragen und Herausforderungen rund um das Thema Altersvorsorge können mit Hilfe professioneller Finanzplaner, wie die vom FPSB Deutschland zertifizierten CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®), frühzeitig erkannt und gelöst werden. Anhand einer umfassenden Analyse der derzeitigen Vermögenssituation und einer Liquiditätsrechnung überprüfen die CFP die einzelnen Vermögensbestandteile auf ihre Sinnhaftigkeit und decken eventuelle Versorgungslücken auf.
Finanzen / Bilanzen
[pressebox.de] · 16.05.2012 · 15:07 Uhr · 270 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 104 105 106 )
 

Business/Presse

24.04. 16:38 | (00) Feinbrennerei Sasse stärkt Export mit erfolgreicher Messeteilnahme in Japan
24.04. 16:33 | (00) Rosé, Salbei, Kupfer: Caparol präsentiert Trend update
24.04. 16:32 | (00) Einsteiger Yoga für zu Hause
24.04. 16:31 | (00) Von der Idee zum Geschäftserfolg auf der "ALM today" - Die Konferenz rund um ...
24.04. 16:31 | (00) Prosavus AG - Insolvenzverfahren eröffnet
24.04. 16:31 | (00) So können Sie Ihr Zuhause oder Unternehmen durch Alarmanlagen schützen
24.04. 16:19 | (00) HP baut Windows 8.1 Portfolio für KMUs aus
24.04. 16:16 | (00) Komm mit ins Abenteuerland
24.04. 16:12 | (00) So können Sie durch hydraulisches Heizen nachhaltig Ihre Energiekosten senken
24.04. 16:10 | (00) Kommunikation, Konflikte, Gesundheit
24.04. 16:06 | (00) teveo interactive auf den Audiovisual Media Days 2014 - All Screen Planning: ...
24.04. 16:04 | (00) Es ist Halbzeit in Deutschlands bedeutendstem Wirtschaftswettbewerb
24.04. 16:00 | (00) Wagner Solar stellt Insolvenzantrag
24.04. 15:57 | (00) "Wir wollen die emotionale deutsche Marke sein!"
24.04. 15:56 | (00) TU Ilmenau verabschiedet 262 Absolventen
24.04. 15:48 | (00) Fotografie pur: Das neue Kamerasystem LEICA T
24.04. 15:46 | (00) ROFIN-SINAR kündigt Telefonkonferenz anlässlich der Bekanntgabe der Ergebnisse ...
24.04. 15:28 | (00) DS Rendite Fonds Nr. 65 MS Cape Henry - Insolvenzverwalter nimmt Klage vor dem ...
24.04. 15:22 | (00) Tierfrühling in Frankfurt Rhein-Main
24.04. 15:15 | (00) RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel spürbar aufwärts gerichtet
24.04. 15:13 | (00) Metallbaukongress 2014 – 10-jähriges Jubiläum mit Anspruch
24.04. 15:09 | (00) 3M mit starkem Wachstum im ersten Quartal
24.04. 15:03 | (00) Meckatzer Weiss-Gold Alkoholfrei erfolgreich gestartet
24.04. 15:02 | (00) Messeprogramm 2015 für Export grüner Energietechnik festgelegt
24.04. 15:01 | (00) Tectura auf der topsoft in Zürich
24.04. 15:00 | (00) Die Meckatzer Weizen mit verfeinerter Rezeptur
24.04. 14:58 | (00) Zulieferindustrie auf stabilem Wachstumspfad: Lage gut - Erwartungen unverändert ...
24.04. 14:57 | (01) LED-härtender Klebstoff mit einer Kombination von innovativen Technologien
24.04. 14:55 | (00) Wolfensberger AG: Sparsam mit Energie umgehen - Abwärmenutzungskonzept
24.04. 14:47 | (00) Starkes Wachstum der PaintExpo bei Ausstellern, Besuchern und Internationalität
24.04. 14:46 | (00) Programmiersystem PSV7000 von Data I/O wird mit 2014 EM Asia Innovation Award ...
24.04. 14:46 | (00) ion erarbeitet in einem großen Beteiligungsprozess ein Integrationskonzept
24.04. 14:45 | (00) Neue Customer Journey verstehen: Sitecore lädt zu den Multi-Channel-Tagen
24.04. 14:43 | (00) Netzneutralität
24.04. 14:41 | (00) NOWOFOL vertreten im Senat der Wirtschaft Deutschland
24.04. 14:17 | (00) Lagersoftware erhöht Transparenz und Bestandssicherheit im Lager von Großhändler
24.04. 14:13 | (00) Die Newcomer Band Levantino hat das „CHAPTER ONE“ aufgeschlagen
24.04. 14:13 | (00) Gesunde Ernährung & gesundes Körpergewicht
24.04. 13:50 | (00) E-Mail Versandlösung von mailingwork für Einsatz in Finanzinstituten erfolgreich ...
24.04. 13:43 | (00) Sievert Handel Transporte intensiviert Wachstumsstrategie
24.04. 13:38 | (00) Erfolgreich gemeistert: openForce für die Überlassung von Arbeitskräften ...
24.04. 13:36 | (00) Thermische Desinfektion - wirksamer Schutz vor Legionellenbefall
24.04. 13:36 | (00) Der gemachte Mann
24.04. 13:30 | (00) "Behind The Scene" - Geheime Nachrichten: Einblicke in die Geschichte der ...
24.04. 13:27 | (00) topsystem expandiert im skandinavischen Markt!
24.04. 13:24 | (00) "Die Lernsoftware sollte zur Standardausstattung eines jeden Piloten gehören"
24.04. 13:23 | (00) Gewerbeversicherung: Mit wenig Aufwand vor hohen Kosten schützen
24.04. 13:22 | (00) "Für die größten Schiffe der Welt"
24.04. 13:16 | (00) Pickering Interfaces erweitert sein Angebot programmierbarer PCI und PXI ...
24.04. 13:15 | (00) Training mit Olympiasiegern
24.04. 13:05 | (00) iXenso erhält Industriepreis 2014
24.04. 13:03 | (00) Szenisch-musikalische Lesung: "Worte im Licht" erinnert an die Bücherverbrennung ...
24.04. 13:00 | (00) Wichmann präsentiert N2 FireFighter auf der ISO 2014
24.04. 12:57 | (00) Kleiner, kompakter, hygienischer
24.04. 12:57 | (00) Schulung: Audio-Installationen schneller durchführen mit dem Rane HAL DSP ...
24.04. 12:45 | (00) PEP im Handel: Überstunden runter, Umsatz rauf!
24.04. 12:42 | (00) Feuchte- und Temperaturmesssystem
24.04. 12:38 | (00) Schaltbau presents Annual Report and reaffirms forecast for 2014 despite slow ...
24.04. 12:38 | (00) Seminar "Grundlagen und Geheimnisse der Zeichnung" ab 27. April
24.04. 12:36 | (00) Schaltbau legt Geschäftsbericht vor und bestätigt trotz verhaltenem Start die ...
24.04. 12:36 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Obertaunus engagieren ...
24.04. 12:33 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Frankfurt engagieren sich ...
24.04. 12:30 | (00) Schäfer Reifenfachhandel setzt neue Maßstäbe bei der Reifenlagerung
24.04. 12:29 | (00) NEU Panda Cloud Fusion: All-in-one - Cloud-Sicherheit, Management und Remote- ...
24.04. 12:27 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Dortmund engagieren sich ...
24.04. 12:15 | (00) ABO Wind forscht mit, um Netze zu stabilisieren
24.04. 12:13 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Köln engagieren sich auch ...
24.04. 12:04 | (00) Innovativ in Sachen Holzschutz
24.04. 12:02 | (00) Danke Mama, dass du immer für mich da bist!
24.04. 12:01 | (00) Praktisch: Ergonomie-Ratgeber jetzt auch als eBook
24.04. 11:59 | (00) Tuberkulose in der Region Hannover
24.04. 11:56 | (00) Licht, Kamera, Action: Bridgestone und Valentino Rossi kündigen neuen Film an
24.04. 11:55 | (00) Ohne Energieausweis kein Kauf- und Mietvertrag
24.04. 11:51 | (00) Lebendig und wirkungsvoll beraten - Methoden in der Bildungsberatung
24.04. 11:46 | (00) Thema: Abbau der Kalten Progression
24.04. 11:41 | (00) IHK-Konjunkturumfrage: Saarwirtschaft weiter auf Erholungskurs
24.04. 11:38 | (00) edacentrum rückt Innovationsbeschleunigung in den Blickpunkt von EDA
24.04. 11:36 | (00) Neue Web-to-Print Features: Update in ci-book(TM)
24.04. 11:35 | (00) Restkostenversicherung als lohnende Investition
24.04. 11:30 | (00) Zum Jubiläum: Toten Hosen Drummer Vom Ritchie trommelt für DORO
24.04. 11:30 | (00) HARIBO GOLDBÄREN FAN-edition: Nun steht es fest, es wird auch blaue GOLDBÄREN ...
24.04. 11:27 | (00) Internetangriffe abwehren
24.04. 11:25 | (00) Nicht alle Bankgebühren gerechtfertigt
24.04. 11:24 | (00) "Stiftung Zukunft Wald" für Schulwaldprojekt ausgezeichnet
24.04. 11:21 | (00) Neue ECC-Studie belegt: Personalisierte Angebote und Produktempfehlungen stehen ...
24.04. 11:18 | (00) Digitale (R)Evolution: Potenziale erkennen - Chancen nutzen
24.04. 11:13 | (00) Evernet: Verkaufen neu definiert
24.04. 11:13 | (00) Erfolg für CLLB Rechtsanwälte: DS Rendite Fonds Nr. 65 MS Cape Henry
24.04. 11:12 | (00) Smarte Lösung zur Zeiterfassung
24.04. 11:08 | (00) PocketBook erschließt neue Märkte
24.04. 11:06 | (00) NEU bei Caseking: RaiJintek betritt mit dem Morpheus eindrucksvoll den Markt der ...
24.04. 11:03 | (00) TH-Forschung aktuell: Als einzige Brandenburger Fachhochschule in der ...
24.04. 11:03 | (00) Sultanat Oman - Canyoning durch die schönsten Schluchten
24.04. 11:00 | (00) Bestanden! IHE-Konformität für Orchestra bestätigt
24.04. 10:56 | (00) Perspektiven für Europas Jugendliche
24.04. 10:52 | (00) Der fünfte nationale Home Office Day macht mobil
24.04. 10:50 | (00) Studie Euro Grundinvest: Jeder Fünfte würde die Hälfte seines Kapitals in ...
24.04. 10:47 | (00) Seminar "Der Telefonprofi"
24.04. 10:46 | (00) "Neue Perspektiven" - ESTOS startet Channel Sales Kampagne
24.04. 10:45 | (00) Merkblatt "Rauchwarnmelder rechtssicher vernetzen"
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.04.2014(Heute)
23.04.2014(Gestern)
22.04.2014(Di)
21.04.2014(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News