News
 

FPSB Deutschland: Viele Bausteine gegen die Versorgungslücke

(pressebox) Frankfurt am Main, 16.05.2012 - Einmal im Jahr verschickt die Deutsche Rentenversicherung Briefe an alle Versicherten, die mindestens 28 Jahre alt sind und fünf Jahre Beitragszeiten vorweisen können. Der Inhalt ist meist ziemlich ernüchternd. Denn schwarz auf weiß ist da zu lesen, was Mann oder Frau im Rentenalter von der gesetzlichen Kasse bekommt. Und das ist meistens weniger als erwartet: Der durchschnittliche monatliche Rentenzahlbetrag betrug laut des aktuellen Rentenversicherungsberichts 2010 bei Frauen 544 Euro - bei Männern 977 Euro. Große Sprünge im Alter kann man damit wohl nicht machen. Um weiterhin den gewohnten Lebensstandard genießen zu können, ist also Eigeninitiative gefragt. Ein professioneller CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®) hilft, die Versorgungslücke zu schließen.

Die Fakten sprechen eine deutliche Sprache: Die Lücke in der gesetzlichen Altersvorsorge und die demografische Entwicklung zwingen zum Umdenken - und zwar Männer und Frauen gleichermaßen. "Wer im Alter genügend Geld zum Leben haben möchte, der muss sich mit dem Thema Altersvorsorge auseinandersetzen", sagt Prof. Dr. Rolf Tilmes, Mitglied des Vorstandes des Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) und Leiter des PFI Private Finance Institute der EBS Business School.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Renteneintrittsalter hierzulande von 65 auf nun 67 Jahre erhöht wird. Diese Anhebung gilt für alle Versicherten, die ab 1947 geboren wurden. Erst ab dem Geburtsjahrgang 1964 allerdings wird sich die Erhöhung des Rentenalters komplett auswirken, denn diese Menschen können dann erst ab 67 Jahren die volle Altersrente beantragen. Die Gründe für die - durchaus umstrittene - Gesetzesänderung: Die Lebenserwartung steigt, die Zahl der Menschen im erwerbsfähigen Alter sinkt hierzulande, und Ruheständler beziehen heute im Durchschnitt doppelt so lange Rente wie noch vor 40 Jahren.

Doch weil die gesetzliche Rente nicht ausreicht, und die Inflation zudem mit Prozentwerten wieder über zwei Prozent die Spareinlagen langfristig aufzehren wird, ist das Thema Altersvorsorge wichtiger denn je. Doch laut einer aktuellen und repräsentativen Allensbach-Studie im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) sind immer weniger Deutsche daran interessiert, privat für ihren Ruhestand vorzusorgen, obwohl die Mehrheit überzeugt ist, sich im Alter finanziell einschränken zu müssen. Demnach rechnen immerhin 55 Prozent der Befragten im Alter mit finanziellen Engpässen Im Durchschnitt erwarten die Studienteilnehmer eine Rentenlücke von rund 600 Euro. Dennoch interessieren sich laut der Umfrage im Bundesdurchschnitt lediglich 41 Prozent der Bürger für das Thema Altersvorsorge.

Was aber tun? "Eine Patentlösung bei der Altersvorsorge gibt es nicht, die Planung hängt von verschiedenen Faktoren ab", so Prof. Tilmes weiter. Dazu zählen das Lebensalter und somit die Zeit bis zum Ruhestand, die Lebensumstände wie Familien- und Vermögenssituation sowie die eigenen Ziele und Wünsche.

"Ein professionell erstellter Finanzplan kann dem verunsicherten Anleger aber helfen, entsprechende Defizite im Portfolio aufzudecken", empfiehlt Prof. Tilmes.

Um Kürzungen bei der gesetzlichen Rente auszugleichen, hat die rot-grüne Bundesregierung 2002 die Förderung der Altersvorsorge eingeführt. Seitdem bezuschusst der Staat die private Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen. Kunden, die selbst Rücklagen fürs Alter bilden, erhalten bei der Riester-Rente derzeit 154 Euro Grundzulage pro Person, 185 Euro gibt es für jedes Kind. Für Kinder, die nach 2008 geboren wurden, gibt es sogar 300 Euro. Außerdem können Sparer die Beiträge bis zu einer Höhe von 2100 Euro pro Jahr steuerlich geltend machen.

Für Bürger, die viel Steuern zahlen müssen, kann statt der Riester-Rente auch die so genannte Rürup-Rente, eine private, kapitalgedeckte Vorsorgeform, interessant sein. Wie die Riester-Rente auch dient die Rürup-Rente der Ergänzung der gesetzlichen Altersversorgung. Trotzdem unterscheiden sie sich in ihrer Ausgestaltung entscheidend voneinander. Während die Riester-Rente zur privaten Altersvorsorge zählt, ist die Rürup-Rente ein Teil der Grundversorgung. Aber auch Zielgruppe, Versteuerung und Hinterbliebenenversorgung sind bei beiden Varianten verschieden. Über die diversen Vor- und Nachteile sollte man sich vor Abschluss jedoch eingehend informieren.

Ein wichtiger Baustein, um die Versorgungslücke möglichst gering zu halten, ist auch die betriebliche Altersvorsorge. Alle Beschäftigten haben seit 2002 das Recht auf die so genannte Entgeltumwandlung, mit der sie einen Teil ihres Einkommens sozialabgabenfrei in eine betriebliche Altersvorsorge investieren können. Das lohnt sich - insbesondere dann, wenn der Arbeitgeber freiwillig etwas dazulegt.

"Wer es sich leisten kann, sollte noch auf andere Pferde bei der Vorsorge setzen. Flexibel bleiben und nicht zu risikoreich investieren, heißt dabei die Devise", sagt Prof. Tilmes. Diejenigen, die bereits vorsorgen, tun dies in erster Linie mit kapitalbildenden Versicherungen wie Lebens- und Rentenversicherungen. Sie zählen mit Abstand zu den beliebtesten Altersvorsorge-Instrumenten. Gut geeignet und zudem flexibel sind Fondssparpläne. Denn Investmentfonds können jederzeit aufgelöst oder die Zahlungen vorübergehend eingestellt werden.

Professionelle Finanzplaner helfen weiter

Wie groß auch immer die Versorgungslücke sein mag, alle wichtigen Fragen und Herausforderungen rund um das Thema Altersvorsorge können mit Hilfe professioneller Finanzplaner, wie die vom FPSB Deutschland zertifizierten CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®), frühzeitig erkannt und gelöst werden. Anhand einer umfassenden Analyse der derzeitigen Vermögenssituation und einer Liquiditätsrechnung überprüfen die CFP die einzelnen Vermögensbestandteile auf ihre Sinnhaftigkeit und decken eventuelle Versorgungslücken auf.
Finanzen / Bilanzen
[pressebox.de] · 16.05.2012 · 15:07 Uhr · 292 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

27.03. 20:00 | (00) SE Padersoft präsentiert UniLVS Prototypen für integrierte Lagerverwaltung
27.03. 17:33 | (00) SSI Schäfer gewinnt den VDI Innovationspreis 2015
27.03. 17:30 | (00) Z-LASER America Inc. ausgezeichnet durch das Vision Systems Design 2015 ...
27.03. 17:30 | (00) Ein britisches Pfund in der Waagschale für PCBDesign: Pulsonix 8.5 Update glänzt ...
27.03. 17:01 | (00) Alzheimer - mit der Diagnose leben
27.03. 16:50 | (00) LNC Group: Six ist Top-Performer im MAM-Markt
27.03. 16:42 | (00) Innovationspreis IT: SixCMS ist BEST OF 2015
27.03. 16:26 | (00) GPSoverIP Company gewinnt Mobile Tech Award!
27.03. 16:14 | (00) 11 Jahre Omnichannel-Marketing: infolox und die SICK AG
27.03. 15:53 | (00) Sichere Brandschutztür leicht wie eine freilaufende Tür mit dem DC700G-FM
27.03. 15:46 | (00) Die neue ARP Tastatur für besondere Arbeitsplätze
27.03. 15:45 | (00) Michael Parkes – Meister des magischen Realismus
27.03. 15:35 | (00) Tourismus Zentrale Saarland startet reiseblog.saarland
27.03. 15:06 | (00) Effiziente Option für das NOVA-Prinzip
27.03. 15:04 | (00) Schmidt: Ende der Milchquote ist eine Chance für die Milchwirtschaft
27.03. 15:03 | (00) Das große Gähnen im Frühling
27.03. 15:01 | (00) ZTE unterzeichnet neue Partnerschaftsverträge und gibt globale ...
27.03. 14:52 | (00) 495 Jahre treue Mitarbeit
27.03. 14:37 | (00) Das große Ferienprogramm des oberbayerischen Handwerks
27.03. 14:37 | (00) Die Usher Mobile Identity Plattform
27.03. 14:29 | (00) Bürgel stellte neues Produkt für Onlineshops auf der Internet World vor
27.03. 14:23 | (00) Wo entstehen IT-Bedrohungen wirklich?
27.03. 14:21 | (00) Suzuki verlängert Wartungsintervalle
27.03. 14:19 | (00) BASF Coatings ist Deutschlands familienfreundlichstes Unternehmen
27.03. 14:14 | (00) Kreative Hochleistungsgarne für eine breite Produktvielfalt
27.03. 14:05 | (00) Logistik 4.0 dominiert die Diskussionen in Industrie und Praxis
27.03. 14:05 | (00) Mitsubishi erhält sechs Awards beim "Car of the Year 2015" in Thailand
27.03. 14:02 | (00) xanthurus beauftragt DirectDyk.com
27.03. 13:58 | (00) Offener Campus an der Hochschule Kaiserslautern
27.03. 13:55 | (00) WORTMANN AG zufrieden mit CeBIT KickOFF 2015
27.03. 13:49 | (00) Pickering Interfaces stellt erste PCI Fault Insertion Karte vor
27.03. 13:46 | (00) Dokumente und Prozesse erfolgreich managen
27.03. 13:45 | (00) Neuer Volvo FH erstmals im Einsatz
27.03. 13:41 | (00) Jaguar Land Rover ernennt neuen Technikvorstand
27.03. 13:41 | (00) Spruchverfahren nach Squeeze-out
27.03. 13:39 | (00) Devisenfokus US-Dollar
27.03. 13:32 | (00) World Backup Day 2015 - NovaStor klärt zum Thema Datensicherung auf
27.03. 13:27 | (00) Ausbau des Fernwärmenetzes in Hamburg-Altona
27.03. 13:22 | (00) LG eröffnet neues Produktionszentrum in Vietnam
27.03. 13:21 | (00) Microsoft TechTruck auf Deutschland-Tour
27.03. 13:13 | (00) Pressemeldung Nr. 1: Hilfe bei Krankheiten: Kann das Internet helfen?
27.03. 13:08 | (00) Zukunft systematisch gestalten mit Szenariomanagement
27.03. 13:06 | (00) Auszubildende haften auch!
27.03. 13:05 | (00) Wochenausblick
27.03. 13:02 | (00) Tierschutz-Verbandsklage auf Bundesebene: Aktuelles Gutachten bestätigt ...
27.03. 12:41 | (00) Cobham Wireless und NI geben Kooperation für Mobilfunk- und Connectivity- ...
27.03. 12:38 | (00) Erster auf Intel® Xeon® Prozessoren basierender PXI-Embedded-Controller und ...
27.03. 12:31 | (00) ZTE verzeichnet Gewinnanstieg von 94 Prozent im Jahr 2014
27.03. 12:24 | (00) Platz 3: secucloud gehört zu den beliebtesten Arbeitgebern der IT-Branche in ...
27.03. 12:22 | (00) ITGAIN zählt in 2015 zu den Top 10 der besten Arbeitgeber in Niedersachsen- ...
27.03. 12:17 | (00) Aktiv dabei und umfassend informiert. 1. PV-Betreiberkonferenz in Deutschland ...
27.03. 12:15 | (00) Wie IT-Unternehmer ihr Unternehmen auf Erfolgskurs brachten
27.03. 12:13 | (00) Dobrindt: Investitionswende für unsere Infrastruktur
27.03. 12:06 | (00) InfraServ Gendorf betreut IT-Infrastruktur der DOCUgroup
27.03. 12:04 | (00) WAGO erzielt Umsatz von 661 Millionen Euro und gibt klares Bekenntnis zum ...
27.03. 12:03 | (00) Sommerfrische statt Aktenmief
27.03. 12:03 | (00) Das Netz im Netz ­- Stromnetz Hamburg präsentiert neues Internet-Portal
27.03. 12:03 | (00) Gewinnspiel "Einlaufeskorte beim 1. FCN"
27.03. 11:56 | (00) HARTING Technologiegruppe gewinnt Axia-Award
27.03. 11:56 | (00) OCEANO MEERZEIT erhält zum 3. Mal CSR Nachhaltigkeitssiegel
27.03. 11:56 | (00) WAGO erzielt Umsatz von 661 Millionen Euro und gibt klares Bekenntnis zum ...
27.03. 11:53 | (00) Der Weg zur Digital Transformation beginnt mit dem ersten Schritt
27.03. 11:37 | (00) Userbooster Light v.5.1 Release veröffentlicht
27.03. 11:37 | (00) "Der Kulturwandel hat begonnen"
27.03. 11:34 | (00) Telematik und Telemedizin am NRW-Gemeinschaftsstand auf der conhIT 2015
27.03. 11:32 | (00) 50 Jahre „Jugend forscht“: Gewinner des Landeswettbewerbs Bayern in Regensburg ...
27.03. 11:31 | (00) Geldautomaten - Wechselkursfalle im Urlaub
27.03. 11:18 | (00) Berliner Dachdecker: Vorstand und Bezirksmeister in Bamberg
27.03. 11:03 | (00) Paloneo wird nur kurz versteckt
27.03. 11:00 | (00) Geschenkt ist geschenkt
27.03. 11:00 | (00) memotec liefert Scrutineering Logger für TCR Serie
27.03. 11:00 | (00) Innovationspreis-IT 2015: INFOSERVE belegt in der Kategorie Green IT den 2. ...
27.03. 10:59 | (00) Irreführung bei Altersangaben von Pferden
27.03. 10:57 | (00) Hewlett-Packard, HRS und Hasbro bereichern die "RoadMap 2015"
27.03. 10:54 | (00) exceet auf der conhIT 2015
27.03. 10:52 | (00) Brandenburgs Wissenschaftsstaatssekretär Martin Gorholt informierte sich am 26. ...
27.03. 10:46 | (00) INDUSTRIEPREIS 2015 - Ende der Bewerbungsphase
27.03. 10:37 | (00) Neue Software-Version USU Valuemation 4.5 für IT Service Management ausgeliefert
27.03. 10:36 | (00) Regional + Mobil = Das Örtliche
27.03. 10:35 | (00) Gründerinnentag im Kreishaus Siegburg
27.03. 10:33 | (00) WEMAG-Gruppe verstärkt Ausbildungsbereich
27.03. 10:30 | (00) Bestes Klima in der MERCEDES AMG PETRONAS Rennbox
27.03. 10:30 | (00) Grenzenlose Schönheit trifft Grenzgeschichte
27.03. 10:29 | (00) "Weiß, weiß, weiß sind alle meine Kleider! "
27.03. 10:24 | (00) Esker Jahresergebnis 2014
27.03. 10:20 | (00) LINTRA erhält den Innovationspreis-IT
27.03. 10:18 | (00) Colosimo - Der wahrscheinlich weltweit erste Tischtresor für die Apple Watch ...
27.03. 10:16 | (00) 4. 000 Euro für Bayreuth ohne Gewalt e.V.
27.03. 10:12 | (00) Basic & Professional Google AdWords Seminare von rankingCHECK: Am 29. und ...
27.03. 10:12 | (00) ESMT vergibt Weiterbildungs-Stipendien für Frauen in Führungspositionen
27.03. 10:08 | (00) Kapital schaffen – ohne Banken!
27.03. 10:03 | (00) Lebensmittel wertschätzen: Wer Lebensmittel wegwirft, vergeudet wertvolle ...
27.03. 10:00 | (00) MSR-Spezialmesse für Prozessleitsysteme, Mess-, Regel- und Steuerungstechnik in ...
27.03. 10:00 | (00) Wenige innovative Servicefunktionen im B2B E-Commerce
27.03. 09:55 | (00) Homematic-Usertreffen im XXL-Format
27.03. 09:51 | (00) Bayerische High-Tech Allianz im 3D-Druck für den Industriepreis 2015 nominiert
27.03. 09:44 | (00) Biker-Opening mit „Motorradfest“ und „Motorradweihe“ in der Wildschönau/Tirol am ...
27.03. 09:41 | (00) Die zehn größten Gefahren im Internet
27.03. 09:39 | (00) Forschung für nachhaltige Mobilität
27.03. 09:35 | (00) Dynamische Belastbarkeit und Schachtdimensionierung
 

News-Suche

 

News-Archiv