News
 

FPSB Deutschland: Viele Bausteine gegen die Versorgungslücke

(pressebox) Frankfurt am Main, 16.05.2012 - Einmal im Jahr verschickt die Deutsche Rentenversicherung Briefe an alle Versicherten, die mindestens 28 Jahre alt sind und fünf Jahre Beitragszeiten vorweisen können. Der Inhalt ist meist ziemlich ernüchternd. Denn schwarz auf weiß ist da zu lesen, was Mann oder Frau im Rentenalter von der gesetzlichen Kasse bekommt. Und das ist meistens weniger als erwartet: Der durchschnittliche monatliche Rentenzahlbetrag betrug laut des aktuellen Rentenversicherungsberichts 2010 bei Frauen 544 Euro - bei Männern 977 Euro. Große Sprünge im Alter kann man damit wohl nicht machen. Um weiterhin den gewohnten Lebensstandard genießen zu können, ist also Eigeninitiative gefragt. Ein professioneller CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®) hilft, die Versorgungslücke zu schließen.

Die Fakten sprechen eine deutliche Sprache: Die Lücke in der gesetzlichen Altersvorsorge und die demografische Entwicklung zwingen zum Umdenken - und zwar Männer und Frauen gleichermaßen. "Wer im Alter genügend Geld zum Leben haben möchte, der muss sich mit dem Thema Altersvorsorge auseinandersetzen", sagt Prof. Dr. Rolf Tilmes, Mitglied des Vorstandes des Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) und Leiter des PFI Private Finance Institute der EBS Business School.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Renteneintrittsalter hierzulande von 65 auf nun 67 Jahre erhöht wird. Diese Anhebung gilt für alle Versicherten, die ab 1947 geboren wurden. Erst ab dem Geburtsjahrgang 1964 allerdings wird sich die Erhöhung des Rentenalters komplett auswirken, denn diese Menschen können dann erst ab 67 Jahren die volle Altersrente beantragen. Die Gründe für die - durchaus umstrittene - Gesetzesänderung: Die Lebenserwartung steigt, die Zahl der Menschen im erwerbsfähigen Alter sinkt hierzulande, und Ruheständler beziehen heute im Durchschnitt doppelt so lange Rente wie noch vor 40 Jahren.

Doch weil die gesetzliche Rente nicht ausreicht, und die Inflation zudem mit Prozentwerten wieder über zwei Prozent die Spareinlagen langfristig aufzehren wird, ist das Thema Altersvorsorge wichtiger denn je. Doch laut einer aktuellen und repräsentativen Allensbach-Studie im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) sind immer weniger Deutsche daran interessiert, privat für ihren Ruhestand vorzusorgen, obwohl die Mehrheit überzeugt ist, sich im Alter finanziell einschränken zu müssen. Demnach rechnen immerhin 55 Prozent der Befragten im Alter mit finanziellen Engpässen Im Durchschnitt erwarten die Studienteilnehmer eine Rentenlücke von rund 600 Euro. Dennoch interessieren sich laut der Umfrage im Bundesdurchschnitt lediglich 41 Prozent der Bürger für das Thema Altersvorsorge.

Was aber tun? "Eine Patentlösung bei der Altersvorsorge gibt es nicht, die Planung hängt von verschiedenen Faktoren ab", so Prof. Tilmes weiter. Dazu zählen das Lebensalter und somit die Zeit bis zum Ruhestand, die Lebensumstände wie Familien- und Vermögenssituation sowie die eigenen Ziele und Wünsche.

"Ein professionell erstellter Finanzplan kann dem verunsicherten Anleger aber helfen, entsprechende Defizite im Portfolio aufzudecken", empfiehlt Prof. Tilmes.

Um Kürzungen bei der gesetzlichen Rente auszugleichen, hat die rot-grüne Bundesregierung 2002 die Förderung der Altersvorsorge eingeführt. Seitdem bezuschusst der Staat die private Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen. Kunden, die selbst Rücklagen fürs Alter bilden, erhalten bei der Riester-Rente derzeit 154 Euro Grundzulage pro Person, 185 Euro gibt es für jedes Kind. Für Kinder, die nach 2008 geboren wurden, gibt es sogar 300 Euro. Außerdem können Sparer die Beiträge bis zu einer Höhe von 2100 Euro pro Jahr steuerlich geltend machen.

Für Bürger, die viel Steuern zahlen müssen, kann statt der Riester-Rente auch die so genannte Rürup-Rente, eine private, kapitalgedeckte Vorsorgeform, interessant sein. Wie die Riester-Rente auch dient die Rürup-Rente der Ergänzung der gesetzlichen Altersversorgung. Trotzdem unterscheiden sie sich in ihrer Ausgestaltung entscheidend voneinander. Während die Riester-Rente zur privaten Altersvorsorge zählt, ist die Rürup-Rente ein Teil der Grundversorgung. Aber auch Zielgruppe, Versteuerung und Hinterbliebenenversorgung sind bei beiden Varianten verschieden. Über die diversen Vor- und Nachteile sollte man sich vor Abschluss jedoch eingehend informieren.

Ein wichtiger Baustein, um die Versorgungslücke möglichst gering zu halten, ist auch die betriebliche Altersvorsorge. Alle Beschäftigten haben seit 2002 das Recht auf die so genannte Entgeltumwandlung, mit der sie einen Teil ihres Einkommens sozialabgabenfrei in eine betriebliche Altersvorsorge investieren können. Das lohnt sich - insbesondere dann, wenn der Arbeitgeber freiwillig etwas dazulegt.

"Wer es sich leisten kann, sollte noch auf andere Pferde bei der Vorsorge setzen. Flexibel bleiben und nicht zu risikoreich investieren, heißt dabei die Devise", sagt Prof. Tilmes. Diejenigen, die bereits vorsorgen, tun dies in erster Linie mit kapitalbildenden Versicherungen wie Lebens- und Rentenversicherungen. Sie zählen mit Abstand zu den beliebtesten Altersvorsorge-Instrumenten. Gut geeignet und zudem flexibel sind Fondssparpläne. Denn Investmentfonds können jederzeit aufgelöst oder die Zahlungen vorübergehend eingestellt werden.

Professionelle Finanzplaner helfen weiter

Wie groß auch immer die Versorgungslücke sein mag, alle wichtigen Fragen und Herausforderungen rund um das Thema Altersvorsorge können mit Hilfe professioneller Finanzplaner, wie die vom FPSB Deutschland zertifizierten CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®), frühzeitig erkannt und gelöst werden. Anhand einer umfassenden Analyse der derzeitigen Vermögenssituation und einer Liquiditätsrechnung überprüfen die CFP die einzelnen Vermögensbestandteile auf ihre Sinnhaftigkeit und decken eventuelle Versorgungslücken auf.
Finanzen / Bilanzen
[pressebox.de] · 16.05.2012 · 15:07 Uhr · 306 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

29.07. 17:40 | (00) Bessere Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung
29.07. 17:36 | (00) Heimkino, Streaming & Multi-Room auf höchstem Niveau
29.07. 17:31 | (00) Neuvergabe von Standplatz auf Kirmes ist ein Muss
29.07. 16:55 | (00) LANTECH Group - WLAN für Jedermann
29.07. 16:44 | (00) IMMOVATION AG schüttet zum 12. Mal Rendite für Genussrechte aus
29.07. 16:28 | (00) Gamescom 2016 Sonderangebote - Die beste Hardware mit heftigem Preisrabatt jetzt ...
29.07. 16:16 | (00) Fabrikkonzepte für additive Fertigung und für 3D-Druckverfahren mit 3D ...
29.07. 16:13 | (00) Updates gibt es aus einem guten Grund
29.07. 15:49 | (00) Logwin erweitert Air + Ocean Netzwerk in der Slowakei
29.07. 14:46 | (00) Neue Softwareversion zum Berechnen von Getriebesystemen
29.07. 14:41 | (00) Bedeutende Akquisition durch Artexis Easyfairs in den Niederlanden
29.07. 14:25 | (00) Core i5 Embedded-PC mit cleverer Mechanik
29.07. 14:24 | (00) Schnell und unkompliziert umgerüstet: Zeitgemäße Duscheinrichtungen CONTEC 3 von ...
29.07. 14:21 | (00) In einer Wohnanlage nicht eigenmächtig instandsetzen
29.07. 14:19 | (00) Neu starten: Perspektiven zum beruflichen Wiedereinstieg
29.07. 14:18 | (00) Online-Handel im Wettlauf mit der Zeit
29.07. 14:16 | (00) Erlanger Start-up SIT rüstet Fussballteams mit neuartigem Fussball ...
29.07. 14:03 | (00) RETHMANN-Gruppe investiert weiter in die Zukunft
29.07. 14:03 | (00) Kunststoff ohne Erdöl
29.07. 14:01 | (00) Effizientes Produktdaten-Management im Kontext der Digitalen Transformation
29.07. 13:41 | (00) S14 Solutions Day in Uhingen am 28. September 2016
29.07. 13:38 | (00) Change Management profitiert von Organisationsaufstellungen
29.07. 13:34 | (00) Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken Ferdinand-Braun Str. 20 74074 ...
29.07. 13:28 | (00) marbet: Neuer Account Director in München
29.07. 13:03 | (00) KMS startet neue Internet-Produktwelt für mehr als 300.000 Haushalte in München
29.07. 13:01 | (00) Grundlegendes Prüfverfahren beim Altpapier-Recycling entwickelt
29.07. 12:51 | (00) miniKISS im Responsive Design
29.07. 12:29 | (00) simvalley communications Dual-SIM-Outdoor-Smartphone, LTE, 10,2-cm-TFT (4"), ...
29.07. 12:26 | (00) CrossOver: Industrienotebook, Outdoornotebook und konfigurierbares ...
29.07. 12:22 | (00) Schaeffler erhält Award "Best Support to Profitable Growth" von Vestas
29.07. 12:17 | (00) Das Seminar „Cateringmanagement kompakt“ sorgt für perfekten kulinarischen ...
29.07. 12:11 | (00) BWE-Sachverständigenbeirat nimmt ABO Wind-Tochter auf
29.07. 12:07 | (00) Start ins Berufsleben: 87 Azubis beginnen Ausbildung bei der Region
29.07. 11:55 | (00) InTouchSM Remote-Services von METTLER TOLEDO für einen störungsfreien ...
29.07. 11:45 | (00) Data I/O wird exklusiver Partner von Bosch Car Multimedia für die ...
29.07. 11:43 | (00) Reinheit in Vielfalt: Wellmann Engineering unterstützt Slow Brewer
29.07. 11:38 | (00) Auch im Hochsommer: Heilende Kälte zaubert Schmerzen weg
29.07. 11:31 | (00) Vielseitiges, transparentes Laserschutzfilter P1M02
29.07. 11:31 | (00) Neugeborenen-Screening auf schwere kombinierte Immundefekte (SCID): Vorbericht ...
29.07. 11:29 | (00) Umicore veröffentlicht Halbjahresergebnis 2016
29.07. 11:26 | (00) Der neue blaue Filter P1P12 mit verbesserter Farbsicht
29.07. 11:11 | (00) CELUM Digital Asset Management für "Chrüterchraft" von Ricola
29.07. 11:08 | (00) Ökologische Vorrangflächen: Empfehlungen zum Schutz der Natur
29.07. 11:04 | (00) TÜV SÜD Akademie beantwortet Fragen zum Immobilienmanagement
29.07. 11:03 | (00) Projektvorschläge von Weiterbildungsträgern gesucht
29.07. 10:55 | (00) FingerHaus ist Deutschlands familienfreundlichstes Unternehmen in der Kategorie ...
29.07. 10:55 | (00) Arvato Systems baut Sales-Team für Broadcast-Lösungen aus
29.07. 10:53 | (00) Hartl-Group Top Themen im Juli: Mehr Ressourcen für das Kerngeschäft: SAP- ...
29.07. 10:44 | (00) Promotionaktionen steigern Aufmerksamkeit
29.07. 10:39 | (00) ISO Professional Services erneut als SAP Hostingpartner zertifiziert
29.07. 10:28 | (00) Ferienzeit ist Fotozeit: So lassen sich Urlaubserinnerungen effektiv schützen
29.07. 10:13 | (00) BITMi Fachgruppe Kooperative Geschäftsmodelle gegründet
29.07. 10:11 | (00) Entspannender Reisetrend 2016: Anti-Stress-Urlaub in Deutschlands Heilbädern
29.07. 10:06 | (00) TÜV SÜD: Biker-Kleidung ist nicht Jacke wie Hose
29.07. 10:06 | (00) Lexmark als führendes Unternehmen im Bereich MPS zum fünften Mal in Folge von ...
29.07. 10:03 | (00) Ganzheitliche Sicht auf die IT-Security
29.07. 10:02 | (00) Bir etkinli?in gerçekle?tirilmesi icin
29.07. 10:00 | (00) Bildungsurlaub: Antrag frühzeitig mit dem Arbeitgeber besprechen
29.07. 09:54 | (00) Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf
29.07. 09:52 | (00) Erste Windenergieanlage für Offshore-Windpark Sandbank errichtet
29.07. 09:49 | (00) Natürliche Medizin: Blaues Licht als Schlüssel für mehr Gesundheit
29.07. 09:44 | (00) numares schließt weitere Finanzierungsrunde ab
29.07. 09:44 | (00) ARAG Verbrauchertipps für Bauherren
29.07. 09:44 | (00) Dr. Lindl im Gespräch
29.07. 09:40 | (00) BlueGEN-Brennstoffzellen von SOLIDpower erreichen 10 Millionen Betriebsstunden
29.07. 09:40 | (00) Kurz vor Ausbildungsbeginn gibt es noch über 7.100 freie Lehrstellen
29.07. 09:25 | (00) „Die Vielfalt der Forschungsprojekte hier ist beeindruckend“
29.07. 09:24 | (00) cablesurf startet neue Internet-Produktwelt
29.07. 09:15 | (00) Mittelstandspreis Bayerns Best 50 für MEKRA Lang
29.07. 09:02 | (00) Schnelles, sicheres Schalten ohne Pneumatik
29.07. 09:00 | (00) Dokumentenchaos ade - mit M-Files
29.07. 09:00 | (00) Studie: Direkt-Baufinanzierer 2016
29.07. 09:00 | (00) Optosensoren mit Ecolab-Zertifizierung und IO-Link-Schnittstelle für hygienische ...
29.07. 08:59 | (00) Bauprognose 2017: Eigenheime gehen durch die Decke
29.07. 08:34 | (00) Einladung zum Process Day in Zürich
29.07. 08:33 | (00) "Roots Rock" mit Bernd Rinser
29.07. 05:51 | (00) Caledonia Mining legt neue Ressourcenschätzung für Teile der 'Blanket'-Mine vor
29.07. 05:16 | (00) Saturn Minerals polstert die Finanzen auf
28.07. 18:03 | (00) Leistungsschub für Technologie-Unternehmen und IT-Abteilungen
28.07. 18:00 | (01) Wer haftet bei einem Unfall, wenn Werbetafel umfällt?
28.07. 17:35 | (00) Präsenz zeigen - beste Köpfe für sich gewinnen
28.07. 17:26 | (00) Karriere verbindet: 13. jobmesse osnabrück bringt neue Kontakte
28.07. 17:21 | (00) GGEW-Badeseefest am Badesee Bensheim
28.07. 17:16 | (00) Airpley! Am Badesee Bensheim
28.07. 16:56 | (00) Hundstage: Jäger appellieren an Hundehalter und fordern richtigen und ...
28.07. 16:46 | (00) Krummen Kerzers AG sattelt auf Palettenregallager um
28.07. 16:40 | (00) FIS mit neuen Lösungen für die Digitale Transformation auf dem DSAG- ...
28.07. 16:36 | (00) SAP® zertifiziert erneut Marlin DublettenCheck von ISO Professional Services
28.07. 16:35 | (00) 28./29. September: codia lädt zum DMSforum 2016 nach Kassel
28.07. 16:33 | (00) Das Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane lädt Kinder ein, ihren ...
28.07. 16:32 | (00) Mehr Ressourcen fürs Kerngeschäft
28.07. 16:24 | (00) Stufenlose präzise Hochdruckregler
28.07. 16:22 | (00) Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters: EuGH erweitert Definition des ...
28.07. 16:11 | (00) Intelligentes Licht: LG Electronics macht seine LED-Lösungen smart
28.07. 16:00 | (00) Kommunalwahl: 18 Parteien, Wählergemeinschaften und Einzelbewerber wollen in die ...
28.07. 15:55 | (00) ROFIN-SINAR kündigt Termin der Ergebnisbekanntgabe für das 3. Quartal des ...
28.07. 15:52 | (00) Zwei-Millionen-Euro-Kapitaleinlage für SHAREaCAMPER
28.07. 15:50 | (00) OTRS das Sprachentalent - jetzt auch in Indonesisch verfügbar - Help Desk ...
28.07. 15:49 | (00) Trends in der Kennzeichnungstechnik
28.07. 15:37 | (00) Binäre Ein-/Ausgabe für Bahnanwendungen auf CompactPCI Serial
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen