News
 

FPSB Deutschland: Viele Bausteine gegen die Versorgungslücke

(pressebox) Frankfurt am Main, 16.05.2012 - Einmal im Jahr verschickt die Deutsche Rentenversicherung Briefe an alle Versicherten, die mindestens 28 Jahre alt sind und fünf Jahre Beitragszeiten vorweisen können. Der Inhalt ist meist ziemlich ernüchternd. Denn schwarz auf weiß ist da zu lesen, was Mann oder Frau im Rentenalter von der gesetzlichen Kasse bekommt. Und das ist meistens weniger als erwartet: Der durchschnittliche monatliche Rentenzahlbetrag betrug laut des aktuellen Rentenversicherungsberichts 2010 bei Frauen 544 Euro - bei Männern 977 Euro. Große Sprünge im Alter kann man damit wohl nicht machen. Um weiterhin den gewohnten Lebensstandard genießen zu können, ist also Eigeninitiative gefragt. Ein professioneller CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®) hilft, die Versorgungslücke zu schließen.

Die Fakten sprechen eine deutliche Sprache: Die Lücke in der gesetzlichen Altersvorsorge und die demografische Entwicklung zwingen zum Umdenken - und zwar Männer und Frauen gleichermaßen. "Wer im Alter genügend Geld zum Leben haben möchte, der muss sich mit dem Thema Altersvorsorge auseinandersetzen", sagt Prof. Dr. Rolf Tilmes, Mitglied des Vorstandes des Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) und Leiter des PFI Private Finance Institute der EBS Business School.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Renteneintrittsalter hierzulande von 65 auf nun 67 Jahre erhöht wird. Diese Anhebung gilt für alle Versicherten, die ab 1947 geboren wurden. Erst ab dem Geburtsjahrgang 1964 allerdings wird sich die Erhöhung des Rentenalters komplett auswirken, denn diese Menschen können dann erst ab 67 Jahren die volle Altersrente beantragen. Die Gründe für die - durchaus umstrittene - Gesetzesänderung: Die Lebenserwartung steigt, die Zahl der Menschen im erwerbsfähigen Alter sinkt hierzulande, und Ruheständler beziehen heute im Durchschnitt doppelt so lange Rente wie noch vor 40 Jahren.

Doch weil die gesetzliche Rente nicht ausreicht, und die Inflation zudem mit Prozentwerten wieder über zwei Prozent die Spareinlagen langfristig aufzehren wird, ist das Thema Altersvorsorge wichtiger denn je. Doch laut einer aktuellen und repräsentativen Allensbach-Studie im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) sind immer weniger Deutsche daran interessiert, privat für ihren Ruhestand vorzusorgen, obwohl die Mehrheit überzeugt ist, sich im Alter finanziell einschränken zu müssen. Demnach rechnen immerhin 55 Prozent der Befragten im Alter mit finanziellen Engpässen Im Durchschnitt erwarten die Studienteilnehmer eine Rentenlücke von rund 600 Euro. Dennoch interessieren sich laut der Umfrage im Bundesdurchschnitt lediglich 41 Prozent der Bürger für das Thema Altersvorsorge.

Was aber tun? "Eine Patentlösung bei der Altersvorsorge gibt es nicht, die Planung hängt von verschiedenen Faktoren ab", so Prof. Tilmes weiter. Dazu zählen das Lebensalter und somit die Zeit bis zum Ruhestand, die Lebensumstände wie Familien- und Vermögenssituation sowie die eigenen Ziele und Wünsche.

"Ein professionell erstellter Finanzplan kann dem verunsicherten Anleger aber helfen, entsprechende Defizite im Portfolio aufzudecken", empfiehlt Prof. Tilmes.

Um Kürzungen bei der gesetzlichen Rente auszugleichen, hat die rot-grüne Bundesregierung 2002 die Förderung der Altersvorsorge eingeführt. Seitdem bezuschusst der Staat die private Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen. Kunden, die selbst Rücklagen fürs Alter bilden, erhalten bei der Riester-Rente derzeit 154 Euro Grundzulage pro Person, 185 Euro gibt es für jedes Kind. Für Kinder, die nach 2008 geboren wurden, gibt es sogar 300 Euro. Außerdem können Sparer die Beiträge bis zu einer Höhe von 2100 Euro pro Jahr steuerlich geltend machen.

Für Bürger, die viel Steuern zahlen müssen, kann statt der Riester-Rente auch die so genannte Rürup-Rente, eine private, kapitalgedeckte Vorsorgeform, interessant sein. Wie die Riester-Rente auch dient die Rürup-Rente der Ergänzung der gesetzlichen Altersversorgung. Trotzdem unterscheiden sie sich in ihrer Ausgestaltung entscheidend voneinander. Während die Riester-Rente zur privaten Altersvorsorge zählt, ist die Rürup-Rente ein Teil der Grundversorgung. Aber auch Zielgruppe, Versteuerung und Hinterbliebenenversorgung sind bei beiden Varianten verschieden. Über die diversen Vor- und Nachteile sollte man sich vor Abschluss jedoch eingehend informieren.

Ein wichtiger Baustein, um die Versorgungslücke möglichst gering zu halten, ist auch die betriebliche Altersvorsorge. Alle Beschäftigten haben seit 2002 das Recht auf die so genannte Entgeltumwandlung, mit der sie einen Teil ihres Einkommens sozialabgabenfrei in eine betriebliche Altersvorsorge investieren können. Das lohnt sich - insbesondere dann, wenn der Arbeitgeber freiwillig etwas dazulegt.

"Wer es sich leisten kann, sollte noch auf andere Pferde bei der Vorsorge setzen. Flexibel bleiben und nicht zu risikoreich investieren, heißt dabei die Devise", sagt Prof. Tilmes. Diejenigen, die bereits vorsorgen, tun dies in erster Linie mit kapitalbildenden Versicherungen wie Lebens- und Rentenversicherungen. Sie zählen mit Abstand zu den beliebtesten Altersvorsorge-Instrumenten. Gut geeignet und zudem flexibel sind Fondssparpläne. Denn Investmentfonds können jederzeit aufgelöst oder die Zahlungen vorübergehend eingestellt werden.

Professionelle Finanzplaner helfen weiter

Wie groß auch immer die Versorgungslücke sein mag, alle wichtigen Fragen und Herausforderungen rund um das Thema Altersvorsorge können mit Hilfe professioneller Finanzplaner, wie die vom FPSB Deutschland zertifizierten CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®), frühzeitig erkannt und gelöst werden. Anhand einer umfassenden Analyse der derzeitigen Vermögenssituation und einer Liquiditätsrechnung überprüfen die CFP die einzelnen Vermögensbestandteile auf ihre Sinnhaftigkeit und decken eventuelle Versorgungslücken auf.
Finanzen / Bilanzen
[pressebox.de] · 16.05.2012 · 15:07 Uhr · 277 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 95 96 97 )
 

Business/Presse

28.07. 15:17 | (00) VISPIRON liefert mit CARSYNC-LOG Komplettlösung für Corporate Carsharing
28.07. 15:17 | (00) Mehr Minuten, mehr SMS, mehr Highspeed-Datenvolumen - die neue Smart-Option 1000 ...
28.07. 15:14 | (00) Toshiba Satellite Z30-A-1CX: Notebook in edlem Magnesium Gehäuse für Consumer ...
28.07. 15:09 | (00) „Multiple Sklerose behandeln“ - aktualisiertes Internettool bietet Orientierung
28.07. 15:07 | (00) interco GmbH setzt auf 100 % Ökostrom
28.07. 15:05 | (00) Layer2 Cloud Connector App kostenfrei im Microsoft Office App Store
28.07. 15:03 | (00) EMobility rettet den Vertriebsingenieur
28.07. 15:03 | (00) 13 Teams treten zur bundesweit ersten Roberta Challenge an
28.07. 14:57 | (00) Integration von keytech PLM in CAD/ERP ermöglicht Prozessoptimierungen
28.07. 14:53 | (00) Deutschland soll führender digitaler Wirtschaftsstandort in Europa werden
28.07. 14:45 | (00) Atlascopcosaurus feiert 30. Jahrestag!
28.07. 14:45 | (00) Schülerinnen und Schüler präsentieren im Sprengel Museum Ergebnisse
28.07. 14:36 | (00) Werbetour mit Ente
28.07. 14:25 | (00) Lingenio präsentiert neue Unternehmenslösung translate 12.1 pro netzwerk
28.07. 14:21 | (00) Fujitsu-Testlabor: NovaBACKUP DataCenter reduziert Backup-Fenster von Symantec ...
28.07. 14:19 | (00) Mitsui Chemicals auf Deutschlands Leitmessen
28.07. 14:12 | (00) "Der Qualitätsgedanke wird tatsächlich gelebt"
28.07. 14:04 | (00) Ferienprogramm im Freilichtmuseum Beuren
28.07. 13:59 | (00) Die DTM zu Gast in Österreich: BMW Motorsport startet in Spielberg in die zweite ...
28.07. 13:56 | (00) Naturillusionen erobern die Schweiz
28.07. 13:49 | (00) WÜma-Azubis spenden 9.000 Euro
28.07. 13:41 | (00) Ein deutliches Plus an Sicherheit und Komfort
28.07. 13:40 | (00) Betriebssicherheit für Anlagen mit Ventilatoren
28.07. 13:35 | (00) Ersatzhaltestellen in Umkirch
28.07. 13:34 | (00) Zusatzverkehre während des Seenachtsfests
28.07. 13:34 | (00) DOMCURA AG als Impulsgeber für die Weiterbildungsinitiative gut beraten
28.07. 13:33 | (00) Volle Auftragsbücher bei der top itservices AG
28.07. 13:23 | (00) Tour de France 2014: Gleich Zwei unter den "Big Five" - Continental-bereifte ...
28.07. 13:23 | (00) simvalley MOBILE Dual-SIM-Smartphone SPX-28 QuadCore 5.0", Android 4.2
28.07. 13:10 | (00) Reisen mit dem Auto - das gilt es zu beachten
28.07. 13:09 | (00) Taschen, schön wie ein Gedicht
28.07. 13:07 | (00) e-flotte WRM Schadenmanagement
28.07. 13:02 | (00) 24. Hanse Sail: Eine Million Besucher an Rostocks Kaikanten erwartet
28.07. 12:46 | (00) Weichenstellung für die Zukunft des digitalen Fernsehens
28.07. 12:37 | (00) BVDW kritisiert mangelhafte Maßnahmen­substantiierung der Digitalen Agenda der ...
28.07. 12:29 | (00) Exklusive Gebäudesicherheit bei ELV: IP-Funk-Alarmanlage von Friedland
28.07. 12:27 | (00) Rabattaktion: bis zu 29 Prozent Nachlass auf die auslaufende nuBox-Serie
28.07. 12:27 | (00) AUDI AG, BMW Group und Daimler AG treiben Open Source Messdatenmanagement voran
28.07. 12:20 | (00) Neuartiges BASIC Dosiersystem spart Zeit und Geld
28.07. 12:18 | (00) IHK-Beratung zur Existenzgründung
28.07. 12:14 | (00) metaBI: SAP BW-Systeme automatisiert dokumentieren
28.07. 12:13 | (00) Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. auf Bayern Innovativ - ...
28.07. 12:11 | (00) TeleCash kooperiert mit führendem Mobile-Shopping-Anbieter Shopgate
28.07. 12:00 | (00) Wie ticken Schweizer Online-Shopper?
28.07. 11:59 | (00) Datensicherheit für österreichische Cloud Services
28.07. 11:59 | (00) Automatischer Datenabgleich des Bankrechners mit den Backendsystemen
28.07. 11:48 | (00) Neues Projekt in Afghanistan: Fleißige Bienen sorgen für gute Honig-Ernte
28.07. 11:32 | (00) HARTING gratuliert RoboCup-Finalistinnen
28.07. 11:25 | (00) "Grabenlose Technik, die begeistert"
28.07. 11:24 | (00) Lions Racing Team stellt neuen Rennwagen LR14 vor
28.07. 11:13 | (00) Formula Student-Rennwagen verbinden Continental mit dem Talentpool
28.07. 11:09 | (00) Beat-the-Best: Sieger schafft Spritspar-Sensation
28.07. 11:04 | (00) "Faul oder nicht faul?" - das ist hier die Frage
28.07. 11:03 | (00) Feuer und Flamme für den Brandschutz
28.07. 10:57 | (00) Dosierversuche im Anwendertechnikum der Scheugenpflug AG
28.07. 10:56 | (00) OLG-Urteil: Radfahrerin fährt gegen die Fahrtrichtung und hat trotzdem Vorfahrt
28.07. 10:51 | (00) Nicht ohne mein Smartphone
28.07. 10:48 | (00) Neue Revision ISO 14001: 2015 - was erwartet Sie?
28.07. 10:48 | (00) 1. Klaiber Charity Cup am 2. August 2014
28.07. 10:47 | (00) Fit für ISO/IEC 27001: 2013?
28.07. 10:46 | (00) (Re)Launch: Neues Eplan Data Portal
28.07. 10:37 | (00) IDC MarketScape nennt IBM Leader bei Worldwide Managed Security Services
28.07. 10:37 | (00) NEC und Meru Network bieten SDN-fähige Enterprise Access Networking-Lösungen für ...
28.07. 10:37 | (00) Maßgeschneidert
28.07. 10:34 | (00) TÜV SÜD-Tipp: Die Rechte der Internetnutzer beim Datenschutz
28.07. 10:33 | (00) OMWINDENERGY Europe 2014: Servicestrategien in der europäischen Windbranche
28.07. 10:33 | (00) Befragung im Deister und am Steinhuder Meer: Naherholung aus Sicht der ...
28.07. 10:31 | (00) Ferien mit Reisemängeln
28.07. 10:28 | (00) MSC Technologies bietet XLamp XM-L2 EasyWhite LED von Cree mit 38 % mehr ...
28.07. 10:24 | (00) TÜV SÜD: Fünf Tipps für die Fahrt durch die Autobahnbaustelle
28.07. 10:24 | (00) Erfolgreiches Jahr 2013 für die ESMT
28.07. 10:20 | (00) Größte Gesundheitsstudie in der Geschichte Deutschlands jetzt in Regensburg ...
28.07. 10:18 | (00) LIFE 2014
28.07. 10:17 | (00) Neues Internetportal mit Messetipps für Aussteller
28.07. 10:10 | (00) "Qualität - what's up?! ": Online Ad Summit 2014 stellt Güte von Online-Werbung ...
28.07. 10:00 | (00) Aufwärtstrend bei befristeten Mieten: Untersuchung belegt zunehmend mobile ...
28.07. 10:00 | (00) Monika Gruber mit Ihrem neuen LIVE-Programm „Irgendwas is’ immer“
28.07. 09:50 | (00) Dynamics NAV: Software für den Lebensmittelhandel
28.07. 09:43 | (00) Unified Communications-Softwarehersteller ESTOS nimmt erneute Auszeichnung ...
28.07. 09:43 | (00) move)trans®, die Transport Management Software (TMS) für Dynamics NAV
28.07. 09:41 | (00) Vanderlande verhilft Shinsegae International zu einer Umsatzsteigerung
28.07. 09:38 | (00) Wortmann AG stellt neues weißes 21.5" TERRA All-One-PC Modell vor
28.07. 09:36 | (00) Fuhrparkverwaltung mit der Software move)fleet® für Dynamics NAV
28.07. 09:35 | (00) Secure by Design: Informationssicherheit in IT-Projekten
28.07. 09:31 | (00) move)log®, die Lagerverwaltungssoftware/LVS für Dynamics NAV
28.07. 09:16 | (00) Akku Seilwinde als Bauseilzug für Lasten bis 100 kg
28.07. 09:11 | (00) CGI - unvermeidbar für erfolgreiches und innovatives Multichannel-Marketing!
28.07. 09:05 | (00) Review zum MHP Forum "Integriertes Freigabe- und Änderungsmanagement "
28.07. 09:04 | (00) ProSeS BDE GmbH startet neues Internet-Portal für BDE-Systeme unter http: ...
28.07. 09:00 | (00) Motion Picture 2.0
28.07. 09:00 | (00) PVD Pflegedienst wird Toll 24
28.07. 09:00 | (00) MobileIron integriert Delegated Administration Funktionalität
28.07. 08:27 | (00) Messevorbericht zur Bondexpo 2014 - ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
28.07. 07:55 | (00) Bleche direkt, schnell und einfach verbinden
28.07. 07:47 | (00) BMW Markenbotschafter Alessandro Zanardi gewinnt beim Saisonfinale in Segovia ...
28.07. 07:42 | (00) BMW Werksfahrer Dirk Werner erlebt dramatisches Finish in Spa - DTM ersetzt ...
28.07. 07:41 | (00) Mit NEXUS Logic Control sind keine Grenzen gesetzt
28.07. 07:40 | (00) Das Geheimnis der 21 Minuten
28.07. 07:28 | (00) Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter bei der Erledigung ihrer Aufgaben unterstützen
28.07. 07:23 | (00) Gartenregion Hannover: Bestrickend - die "Sonnenallee" auf dem Friedhof ...
 

News-Suche

 

News-Archiv