News
 

FPSB Deutschland: Viele Bausteine gegen die Versorgungslücke

(pressebox) Frankfurt am Main, 16.05.2012 - Einmal im Jahr verschickt die Deutsche Rentenversicherung Briefe an alle Versicherten, die mindestens 28 Jahre alt sind und fünf Jahre Beitragszeiten vorweisen können. Der Inhalt ist meist ziemlich ernüchternd. Denn schwarz auf weiß ist da zu lesen, was Mann oder Frau im Rentenalter von der gesetzlichen Kasse bekommt. Und das ist meistens weniger als erwartet: Der durchschnittliche monatliche Rentenzahlbetrag betrug laut des aktuellen Rentenversicherungsberichts 2010 bei Frauen 544 Euro - bei Männern 977 Euro. Große Sprünge im Alter kann man damit wohl nicht machen. Um weiterhin den gewohnten Lebensstandard genießen zu können, ist also Eigeninitiative gefragt. Ein professioneller CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®) hilft, die Versorgungslücke zu schließen.

Die Fakten sprechen eine deutliche Sprache: Die Lücke in der gesetzlichen Altersvorsorge und die demografische Entwicklung zwingen zum Umdenken - und zwar Männer und Frauen gleichermaßen. "Wer im Alter genügend Geld zum Leben haben möchte, der muss sich mit dem Thema Altersvorsorge auseinandersetzen", sagt Prof. Dr. Rolf Tilmes, Mitglied des Vorstandes des Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) und Leiter des PFI Private Finance Institute der EBS Business School.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Renteneintrittsalter hierzulande von 65 auf nun 67 Jahre erhöht wird. Diese Anhebung gilt für alle Versicherten, die ab 1947 geboren wurden. Erst ab dem Geburtsjahrgang 1964 allerdings wird sich die Erhöhung des Rentenalters komplett auswirken, denn diese Menschen können dann erst ab 67 Jahren die volle Altersrente beantragen. Die Gründe für die - durchaus umstrittene - Gesetzesänderung: Die Lebenserwartung steigt, die Zahl der Menschen im erwerbsfähigen Alter sinkt hierzulande, und Ruheständler beziehen heute im Durchschnitt doppelt so lange Rente wie noch vor 40 Jahren.

Doch weil die gesetzliche Rente nicht ausreicht, und die Inflation zudem mit Prozentwerten wieder über zwei Prozent die Spareinlagen langfristig aufzehren wird, ist das Thema Altersvorsorge wichtiger denn je. Doch laut einer aktuellen und repräsentativen Allensbach-Studie im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) sind immer weniger Deutsche daran interessiert, privat für ihren Ruhestand vorzusorgen, obwohl die Mehrheit überzeugt ist, sich im Alter finanziell einschränken zu müssen. Demnach rechnen immerhin 55 Prozent der Befragten im Alter mit finanziellen Engpässen Im Durchschnitt erwarten die Studienteilnehmer eine Rentenlücke von rund 600 Euro. Dennoch interessieren sich laut der Umfrage im Bundesdurchschnitt lediglich 41 Prozent der Bürger für das Thema Altersvorsorge.

Was aber tun? "Eine Patentlösung bei der Altersvorsorge gibt es nicht, die Planung hängt von verschiedenen Faktoren ab", so Prof. Tilmes weiter. Dazu zählen das Lebensalter und somit die Zeit bis zum Ruhestand, die Lebensumstände wie Familien- und Vermögenssituation sowie die eigenen Ziele und Wünsche.

"Ein professionell erstellter Finanzplan kann dem verunsicherten Anleger aber helfen, entsprechende Defizite im Portfolio aufzudecken", empfiehlt Prof. Tilmes.

Um Kürzungen bei der gesetzlichen Rente auszugleichen, hat die rot-grüne Bundesregierung 2002 die Förderung der Altersvorsorge eingeführt. Seitdem bezuschusst der Staat die private Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen. Kunden, die selbst Rücklagen fürs Alter bilden, erhalten bei der Riester-Rente derzeit 154 Euro Grundzulage pro Person, 185 Euro gibt es für jedes Kind. Für Kinder, die nach 2008 geboren wurden, gibt es sogar 300 Euro. Außerdem können Sparer die Beiträge bis zu einer Höhe von 2100 Euro pro Jahr steuerlich geltend machen.

Für Bürger, die viel Steuern zahlen müssen, kann statt der Riester-Rente auch die so genannte Rürup-Rente, eine private, kapitalgedeckte Vorsorgeform, interessant sein. Wie die Riester-Rente auch dient die Rürup-Rente der Ergänzung der gesetzlichen Altersversorgung. Trotzdem unterscheiden sie sich in ihrer Ausgestaltung entscheidend voneinander. Während die Riester-Rente zur privaten Altersvorsorge zählt, ist die Rürup-Rente ein Teil der Grundversorgung. Aber auch Zielgruppe, Versteuerung und Hinterbliebenenversorgung sind bei beiden Varianten verschieden. Über die diversen Vor- und Nachteile sollte man sich vor Abschluss jedoch eingehend informieren.

Ein wichtiger Baustein, um die Versorgungslücke möglichst gering zu halten, ist auch die betriebliche Altersvorsorge. Alle Beschäftigten haben seit 2002 das Recht auf die so genannte Entgeltumwandlung, mit der sie einen Teil ihres Einkommens sozialabgabenfrei in eine betriebliche Altersvorsorge investieren können. Das lohnt sich - insbesondere dann, wenn der Arbeitgeber freiwillig etwas dazulegt.

"Wer es sich leisten kann, sollte noch auf andere Pferde bei der Vorsorge setzen. Flexibel bleiben und nicht zu risikoreich investieren, heißt dabei die Devise", sagt Prof. Tilmes. Diejenigen, die bereits vorsorgen, tun dies in erster Linie mit kapitalbildenden Versicherungen wie Lebens- und Rentenversicherungen. Sie zählen mit Abstand zu den beliebtesten Altersvorsorge-Instrumenten. Gut geeignet und zudem flexibel sind Fondssparpläne. Denn Investmentfonds können jederzeit aufgelöst oder die Zahlungen vorübergehend eingestellt werden.

Professionelle Finanzplaner helfen weiter

Wie groß auch immer die Versorgungslücke sein mag, alle wichtigen Fragen und Herausforderungen rund um das Thema Altersvorsorge können mit Hilfe professioneller Finanzplaner, wie die vom FPSB Deutschland zertifizierten CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®), frühzeitig erkannt und gelöst werden. Anhand einer umfassenden Analyse der derzeitigen Vermögenssituation und einer Liquiditätsrechnung überprüfen die CFP die einzelnen Vermögensbestandteile auf ihre Sinnhaftigkeit und decken eventuelle Versorgungslücken auf.
Finanzen / Bilanzen
[pressebox.de] · 16.05.2012 · 15:07 Uhr · 293 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

18.04. 15:45 | (00) NEU: Versicherungs-Magazin „Risiko & Vorsorge“ mit Produktkritiken
18.04. 11:37 | (00) Bank-Domains: Nur für Banken
18.04. 10:15 | (00) Mit Gold-Domains in das goldene Web-Zeitalter
18.04. 10:00 | (00) Irish-Domains - die Domains für irische Kultur und Gemeinschaft
18.04. 10:00 | (00) Movie-Domains: Und Ihre Filme bekommen ein Zuhause....
18.04. 07:29 | (00) Bildverarbeitung - Basler pulse Kameras - kompakt + leicht + raffiniert
18.04. 06:00 | (00) News, Fakten und Informationen über die Domainwelt
17.04. 17:52 | (00) Das Festival WOMEN IN JAZZ in Halle (Saale) feiert seinen 10. Geburtstag
17.04. 17:39 | (00) Kinderausstellungen im egapark eröffnet
17.04. 16:34 | (00) "Best-Of" Innovationspreis-IT 2015 für pds Software und Service App
17.04. 16:32 | (00) 25 Jahre Top-Teams vor wunderschöner Kulisse beim Internationalen ...
17.04. 16:26 | (00) power one Hörgerätebatterien in Dubai
17.04. 16:01 | (00) Lösung von Sitecore für Xamarin bindet Apps in Experience Marketing ein
17.04. 15:53 | (00) Auch Betreiber von Mikroblogs haften für Dritte
17.04. 15:51 | (00) Nd: YAG oder Faserlaser - probieren Sie es aus!
17.04. 15:34 | (00) IHK-Präsident fordert städtisches Hallenkonzept
17.04. 15:34 | (00) Die HIGH END SOCIETY in Zusammenarbeit mit Meridian Audio präsentiert MQA
17.04. 15:24 | (00) Kann Bonn Großprojekte?
17.04. 15:17 | (00) Digitalisierung und Zusammenarbeit in der Logistik
17.04. 15:16 | (00) Es liegt was in der Luft...
17.04. 15:08 | (00) Android Kiosk-Modus ersetzt teure Ausstellungstechnik
17.04. 15:03 | (00) „Großes Kino“ – 59. Fachtagung des Bundes Deutscher Oenologen
17.04. 14:42 | (00) Care-Energy eröffnet 2. Berliner Shop im EASTGATE Einkaufszentrum
17.04. 14:35 | (00) 460.000 Euro für überbetriebliche Lehrgänge
17.04. 14:32 | (00) Hannover Messe 2015: Delta präsentiert InfraSuite, die intelligente ...
17.04. 14:20 | (00) Effektiver Taubenschutz für Photovoltaikanlagen in der Metropolregion Nürnberg
17.04. 14:19 | (00) Ilmenauer Studenten gewinnen Gold bei größter europäischer Robotermeisterschaft
17.04. 14:13 | (00) DBAN weiter auf Erfolgskurs: HartterGroup setzt auf innovative Bezahllösung der ...
17.04. 14:06 | (00) UEFA Frauen Champions League: 1. FFC Frankfurt und VfL Wolfsburg LIVE im TV bzw. ...
17.04. 13:52 | (00) Professionelle Brandschutzaus- und Fortbildung in der Praxis
17.04. 13:41 | (00) "Fachkräfte für die Region - neue Wege eröffnen" - Hochschule Bremen als ...
17.04. 13:23 | (00) Vorinformation: Workshop zu rechtlichen und praktischen Fragen beim Mindestlohn ...
17.04. 13:14 | (00) FH Flensburg fordert Chancengleichheit
17.04. 13:11 | (00) Der "Tag der Logistik" bei Pharmaserv Logistics zog wieder interessierte ...
17.04. 13:08 | (00) Raus ins Leben – trotz Venenleiden!
17.04. 13:01 | (00) Deutliche Belebung des saarländischen Außenhandels in 2014 - gute Aussichten für ...
17.04. 13:00 | (00) OSC Smart Integration GmbH wird erneut mehrfach für Erfolge im Bereich SAP ...
17.04. 12:49 | (00) Kelly McRae & Matt
17.04. 12:49 | (00) Matinee mit "Hansi Linde Band"
17.04. 12:47 | (00) Oldie-Nacht mit DJ PeeWee
17.04. 12:46 | (00) "Why Not Band", Country-Musik
17.04. 12:42 | (00) Vernissage, Fotografien von Helmut Schlaiß
17.04. 12:32 | (00) Gefälschte Samsung-Akkus bei Amazon
17.04. 12:30 | (00) Google AdSense Werbebanner für Cyberattacken missbraucht
17.04. 12:28 | (00) Voneinander lernen über Grenzen hinweg
17.04. 12:24 | (00) Mit dem Fachwirt im Handel aufsteigen
17.04. 12:21 | (00) "Die Werkstatt ruft! Probier's aus!"
17.04. 12:15 | (00) In 8 Wochen zum Waschbrettbauch: Christoph aus Wiesbaden gewinnt den Wettbewerb ...
17.04. 12:12 | (00) Compliance-System der Württembergischen ist "wirksam"
17.04. 12:07 | (00) Verjüngungskur für Bestandsanlagen
17.04. 11:53 | (00) Der gehörlose Regisseur Manfred Mertz über seinen neuen Kinofilm STILLE ANGST
17.04. 11:46 | (00) 38.500 Besucher bei 449 Veranstaltungen am Tag der Logistik
17.04. 11:46 | (00) SPC-1840WP/2140WP: Wasserdichte Panel PCs
17.04. 11:40 | (00) Arztbesuch im Ausland - eine Kostenfalle?
17.04. 11:36 | (00) Spende von Mitsubishi: erste Stromtankstelle für den Landkreis Regensburg
17.04. 11:35 | (00) Ein Fassi F425RA.2.24 E-Dynamic Kran am Montblanc
17.04. 11:23 | (00) Urheberrechtsschutz von gesetzlich in Bezug genommenen DIN-Normen bestätigt
17.04. 11:23 | (00) Borussia, wir kommen! Westcon UCC zieht um in Mönchengladbacher Nordpark
17.04. 11:17 | (00) Handwerkskonjunktur weiter auf hohem Niveau: Betriebe sind gut ausgelastet und ...
17.04. 11:13 | (00) "Hol dir deinen Superjob"
17.04. 11:11 | (00) Bauleiter vor neuer Herausforderung: Logistik-Konzept mit nachgeweisbarem LKW- ...
17.04. 11:08 | (00) Bayerisches Handwerk setzt bei der Nachwuchswerbung jetzt auf Asylbewerber
17.04. 11:05 | (00) Große Buchvernissage 'Handbuch Persönlichkeitsanalysen'
17.04. 11:00 | (01) 80 Prozent aller Plus-Size-Frauen fühlen sich wohl in ihrem Körper
17.04. 10:56 | (00) Bilanz Hannover Messe 2015
17.04. 10:47 | (00) Das Frühlingsfest Weissenohe regionale Aussteller-Elektroautos am Vatertag- 14. ...
17.04. 10:47 | (00) Data One unterstützt Borussia Neunkirchen mit innovatiover Sport-Software
17.04. 10:38 | (00) Welchen Kescher für die Teichpflege wählen?
17.04. 10:37 | (00) 21.500 € in Lebensversicherung eingezahlt und nur 9.000 € zurückerhalten
17.04. 10:34 | (00) Mit OfficeTalk werden alle Applikation Workflow-Applikationen
17.04. 10:27 | (00) WEMACOM geht für Herrnburg in die Offensive
17.04. 10:24 | (00) Die neue Mitarbeiter-Macht: "Dance with the Boss" jetzt im Handel
17.04. 10:17 | (00) Festnetz: Anbieter wechseln - Rufnummer behalten
17.04. 10:17 | (00) FABIS-CRM mit integriertem Email Client spart Bearbeitungszeit
17.04. 10:16 | (00) Mietwohnung: BGH stärkt das Recht auf Eigenbedarf
17.04. 10:16 | (00) Mietwohnung wird Eigentumswohnung: Vorkaufsrecht für Mieter ausgeweitet
17.04. 10:12 | (00) Innovationen & Trends im energieeffizienten Hausbau und zur Energieeinsparung
17.04. 10:10 | (00) Bürger in Terrorangst
17.04. 10:02 | (00) Der Vertrieb MAHA stellt sich vor
17.04. 10:02 | (00) Flächendeckende Palliativversorgung anstreben
17.04. 10:00 | (00) Neu: Eine App, gemeinsam zahlen: colleqt!
17.04. 10:00 | (00) Lebensmittelkennzeichnung: Drauf steht, was drin ist
17.04. 10:00 | (00) Immobilienmarkt in Horn-Bad Meinberg auf einen Blick
17.04. 10:00 | (00) Buchpräsentation 'Handbuch Persönlichkeitsanalysen' mit 9 Levels
17.04. 10:00 | (00) Zur Blüte ins Alte Land
17.04. 10:00 | (00) Mehr Strom, geringere Kosten: Markteinstieg von SOLID POWER mit eigenem ...
17.04. 09:58 | (00) Mobile Telefonie: Zweiter Teil der teltarif.de-Umfrage
17.04. 09:57 | (00) Maximale Performance und Grip für den Biker-Frühling
17.04. 09:51 | (00) Biofrontera startet mit Wachstumsschub ins neue Geschäftsjahr
17.04. 09:50 | (00) Deal mit dem Teufel: Ilmenau Studenten drehen professionellen Film
17.04. 09:47 | (00) Der Vertrieb stellt sich vor
17.04. 09:42 | (00) BITKOM verstärkt Aktivitäten in den Bundesländern
17.04. 09:40 | (00) Neli's Beauty Couture bietet Ihnen exclusive Schönheits-Behandlungen und ...
17.04. 09:38 | (00) ERP-Softwarehersteller HS zeigt mit neuer Webpräsenz Gesicht
17.04. 09:30 | (00) ConMoto Consulting Group: 25 Jahre in Bewegung
17.04. 09:30 | (00) INTERGEO 2015 - Auftakt-Preview zeigt Trend zu Geospatial 4.0
17.04. 09:22 | (00) Girls'Day und Boys'Day: Praktische Angebote zur Berufsorientierung
17.04. 09:18 | (00) Oberflächen-Messsystem von Polytec erhält Design-Award
17.04. 09:13 | (00) IT-Girl gesucht! Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m) in ...
17.04. 09:10 | (00) move)bank ERP-Banken Software auf Basis von MS Dynamics(TM) NAV
 

News-Suche