News
 

FPSB Deutschland: Viele Bausteine gegen die Versorgungslücke

(pressebox) Frankfurt am Main, 16.05.2012 - Einmal im Jahr verschickt die Deutsche Rentenversicherung Briefe an alle Versicherten, die mindestens 28 Jahre alt sind und fünf Jahre Beitragszeiten vorweisen können. Der Inhalt ist meist ziemlich ernüchternd. Denn schwarz auf weiß ist da zu lesen, was Mann oder Frau im Rentenalter von der gesetzlichen Kasse bekommt. Und das ist meistens weniger als erwartet: Der durchschnittliche monatliche Rentenzahlbetrag betrug laut des aktuellen Rentenversicherungsberichts 2010 bei Frauen 544 Euro - bei Männern 977 Euro. Große Sprünge im Alter kann man damit wohl nicht machen. Um weiterhin den gewohnten Lebensstandard genießen zu können, ist also Eigeninitiative gefragt. Ein professioneller CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®) hilft, die Versorgungslücke zu schließen.

Die Fakten sprechen eine deutliche Sprache: Die Lücke in der gesetzlichen Altersvorsorge und die demografische Entwicklung zwingen zum Umdenken - und zwar Männer und Frauen gleichermaßen. "Wer im Alter genügend Geld zum Leben haben möchte, der muss sich mit dem Thema Altersvorsorge auseinandersetzen", sagt Prof. Dr. Rolf Tilmes, Mitglied des Vorstandes des Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) und Leiter des PFI Private Finance Institute der EBS Business School.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Renteneintrittsalter hierzulande von 65 auf nun 67 Jahre erhöht wird. Diese Anhebung gilt für alle Versicherten, die ab 1947 geboren wurden. Erst ab dem Geburtsjahrgang 1964 allerdings wird sich die Erhöhung des Rentenalters komplett auswirken, denn diese Menschen können dann erst ab 67 Jahren die volle Altersrente beantragen. Die Gründe für die - durchaus umstrittene - Gesetzesänderung: Die Lebenserwartung steigt, die Zahl der Menschen im erwerbsfähigen Alter sinkt hierzulande, und Ruheständler beziehen heute im Durchschnitt doppelt so lange Rente wie noch vor 40 Jahren.

Doch weil die gesetzliche Rente nicht ausreicht, und die Inflation zudem mit Prozentwerten wieder über zwei Prozent die Spareinlagen langfristig aufzehren wird, ist das Thema Altersvorsorge wichtiger denn je. Doch laut einer aktuellen und repräsentativen Allensbach-Studie im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) sind immer weniger Deutsche daran interessiert, privat für ihren Ruhestand vorzusorgen, obwohl die Mehrheit überzeugt ist, sich im Alter finanziell einschränken zu müssen. Demnach rechnen immerhin 55 Prozent der Befragten im Alter mit finanziellen Engpässen Im Durchschnitt erwarten die Studienteilnehmer eine Rentenlücke von rund 600 Euro. Dennoch interessieren sich laut der Umfrage im Bundesdurchschnitt lediglich 41 Prozent der Bürger für das Thema Altersvorsorge.

Was aber tun? "Eine Patentlösung bei der Altersvorsorge gibt es nicht, die Planung hängt von verschiedenen Faktoren ab", so Prof. Tilmes weiter. Dazu zählen das Lebensalter und somit die Zeit bis zum Ruhestand, die Lebensumstände wie Familien- und Vermögenssituation sowie die eigenen Ziele und Wünsche.

"Ein professionell erstellter Finanzplan kann dem verunsicherten Anleger aber helfen, entsprechende Defizite im Portfolio aufzudecken", empfiehlt Prof. Tilmes.

Um Kürzungen bei der gesetzlichen Rente auszugleichen, hat die rot-grüne Bundesregierung 2002 die Förderung der Altersvorsorge eingeführt. Seitdem bezuschusst der Staat die private Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen. Kunden, die selbst Rücklagen fürs Alter bilden, erhalten bei der Riester-Rente derzeit 154 Euro Grundzulage pro Person, 185 Euro gibt es für jedes Kind. Für Kinder, die nach 2008 geboren wurden, gibt es sogar 300 Euro. Außerdem können Sparer die Beiträge bis zu einer Höhe von 2100 Euro pro Jahr steuerlich geltend machen.

Für Bürger, die viel Steuern zahlen müssen, kann statt der Riester-Rente auch die so genannte Rürup-Rente, eine private, kapitalgedeckte Vorsorgeform, interessant sein. Wie die Riester-Rente auch dient die Rürup-Rente der Ergänzung der gesetzlichen Altersversorgung. Trotzdem unterscheiden sie sich in ihrer Ausgestaltung entscheidend voneinander. Während die Riester-Rente zur privaten Altersvorsorge zählt, ist die Rürup-Rente ein Teil der Grundversorgung. Aber auch Zielgruppe, Versteuerung und Hinterbliebenenversorgung sind bei beiden Varianten verschieden. Über die diversen Vor- und Nachteile sollte man sich vor Abschluss jedoch eingehend informieren.

Ein wichtiger Baustein, um die Versorgungslücke möglichst gering zu halten, ist auch die betriebliche Altersvorsorge. Alle Beschäftigten haben seit 2002 das Recht auf die so genannte Entgeltumwandlung, mit der sie einen Teil ihres Einkommens sozialabgabenfrei in eine betriebliche Altersvorsorge investieren können. Das lohnt sich - insbesondere dann, wenn der Arbeitgeber freiwillig etwas dazulegt.

"Wer es sich leisten kann, sollte noch auf andere Pferde bei der Vorsorge setzen. Flexibel bleiben und nicht zu risikoreich investieren, heißt dabei die Devise", sagt Prof. Tilmes. Diejenigen, die bereits vorsorgen, tun dies in erster Linie mit kapitalbildenden Versicherungen wie Lebens- und Rentenversicherungen. Sie zählen mit Abstand zu den beliebtesten Altersvorsorge-Instrumenten. Gut geeignet und zudem flexibel sind Fondssparpläne. Denn Investmentfonds können jederzeit aufgelöst oder die Zahlungen vorübergehend eingestellt werden.

Professionelle Finanzplaner helfen weiter

Wie groß auch immer die Versorgungslücke sein mag, alle wichtigen Fragen und Herausforderungen rund um das Thema Altersvorsorge können mit Hilfe professioneller Finanzplaner, wie die vom FPSB Deutschland zertifizierten CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®), frühzeitig erkannt und gelöst werden. Anhand einer umfassenden Analyse der derzeitigen Vermögenssituation und einer Liquiditätsrechnung überprüfen die CFP die einzelnen Vermögensbestandteile auf ihre Sinnhaftigkeit und decken eventuelle Versorgungslücken auf.
Finanzen / Bilanzen
[pressebox.de] · 16.05.2012 · 15:07 Uhr · 282 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 92 93 94 )
 

Business/Presse

30.09. 18:23 | (00) bpi solutions und SHD power hours: Aufbau des richtigen Fachwissens durch best ...
30.09. 17:58 | (00) 10. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg zum Thema ...
30.09. 17:51 | (00) Wann können Prozesse in Deutschland in englischer Sprache geführt werden?
30.09. 17:51 | (00) Wandtattoos in hoher Qualität zur einfachen Anbringung
30.09. 17:39 | (00) Softline Gruppe meldet mit Halbjahresbericht 2014 positives EBITDA
30.09. 17:38 | (00) Genauere Analysen durch Datenqualitätsmanagement
30.09. 17:38 | (00) Continental startet AFC Asien Cup 2015 Trophy Tour und wird Sponsor des Team ...
30.09. 17:32 | (00) Rubner Holzbau für Stromversorger Enel: Die erste der beiden größten Holzkuppeln ...
30.09. 17:27 | (00) Neues an der ebam Akademie - Selbstvermarktung für Künstler
30.09. 17:15 | (00) Weiterbildung am Puls der Zeit – Online-Marketing bestens genutzt auch für ...
30.09. 17:14 | (00) Wandtattoos für jeden Raum der Wohnung
30.09. 17:08 | (00) Journey, der neue Trolley für Business-Reisende: Souverän zu jedem ...
30.09. 16:47 | (00) Die Dienstpostenbewertung im Beamtenrecht
30.09. 16:46 | (00) Bridgestone mit neuem Markenauftritt beim Pariser Autosalon
30.09. 16:37 | (00) Direktvermarktung von Solarstrom
30.09. 16:36 | (00) Frischer Wind für 2015
30.09. 16:35 | (00) Bridgestone stellt auf der INTERMOT neue Reifen vor
30.09. 16:35 | (00) Wege zu einer effizienteren Produktion
30.09. 16:17 | (00) Mit "Total Tyre Life" senkt Bridgestone weiter die Gesamtkosten pro km
30.09. 16:17 | (00) Der 9. Oktober 2014, der Mitarbeiter fit macht - Kommunikation auf maximaler ...
30.09. 16:15 | (00) "Kultur trifft Genuss" - ein Rostocker Theatererlebnis, das durch den Magen geht
30.09. 16:15 | (00) Haie haben keine Zahnschmerzen
30.09. 16:14 | (00) Die hyperMILL® 2014 Highlights
30.09. 16:13 | (00) "KUNSTRAUB - RAUBKUNST"
30.09. 16:12 | (00) Beim Hochschulpreis "David-Kopf" zählt Praxisrelevanz
30.09. 16:12 | (00) Herbstlicher Kurzurlaub an der mecklenburgischen Ostseeküste
30.09. 16:10 | (00) Telefoninkasso für Kommunen und Behörden
30.09. 16:09 | (00) Naturfotografie vom Profi lernen
30.09. 16:08 | (00) Bridgestone entwickelt "Total Tyre Care" weiter
30.09. 16:08 | (00) Wenn die Nacht Funken sprüht: XXL-Feuerwerk auf Usedom
30.09. 16:00 | (00) Ausblick zur Direktvermarktung von erneuerbaren Energien - Oktober 2014
30.09. 15:56 | (00) Das automatische Reifen-Luft-Druck-Kontrollsystem (TPMS) von Bridgestone bietet ...
30.09. 15:51 | (00) ToolBox von Bridgestone: Leistungsfähige digitale Lösungen für das ...
30.09. 15:50 | (00) VDI verleiht Ehrenplakette an Prof. Kletti
30.09. 15:48 | (00) Silvesterparty zuhause
30.09. 15:46 | (00) Wachstum in der Schweiz: Nutanix ernennt Florian Koeppli zum Country Manager
30.09. 15:45 | (00) Das richtige Weihnachtsgeschenk
30.09. 15:43 | (00) Denim trifft Nachhaltigkeit
30.09. 15:43 | (00) Weihnachtlicher Genuss
30.09. 15:40 | (00) In der Weihnachtsbäckerei
30.09. 15:40 | (00) Ausbildungsbotschafter geehrt
30.09. 15:38 | (00) Bunt wie die Wälder: Herbstlicher Veranstaltungskalender in Mecklenburg- ...
30.09. 15:38 | (00) Deutscher Fotograf belegt zweiten Platz beim Bridgestone MotoGP(TM) ...
30.09. 15:37 | (00) Weihnachtlich gedeckt
30.09. 15:30 | (00) Märchenhafte Weihnachtszeit
30.09. 15:30 | (00) Härtetest für Mensch und Material: Bridgestone schickt drei Testfahrer mit dem ...
30.09. 15:25 | (00) Cloud-Notebooks und Tablets von HP ermöglichen Anwendererlebnis ohne Kompromisse
30.09. 15:24 | (00) Kick it like a Pro - das neue ZOGGS Kickboard
30.09. 15:23 | (00) Internet-Vorverkauf der PARACELSUS MESSE Düsseldorf erfolgreich gestartet!
30.09. 15:19 | (00) Umwelt Arena: Bridgestone präsentiert energieeffiziente Reifen und ...
30.09. 15:14 | (00) REMONDIS expandiert in Süddeutschland
30.09. 15:13 | (00) Bridgestone richtet sich bei der IAA Nutzfahrzeuge 2014 an Flottenbetreiber
30.09. 15:12 | (00) Krankenversicherung im Studium
30.09. 15:10 | (00) Schmidt: "Ernährungssicherung für alle Menschen ist die Herausforderung des 21. ...
30.09. 15:06 | (00) Zahl der neu abgeschlossenen Lehrverträge um sechs Prozent gestiegen
30.09. 15:02 | (00) Neue Schleifbänder für einen kühlen Schliff ohne Anlauffarben
30.09. 15:00 | (00) Social Media hält immer stärker Einzug in Contact Center
30.09. 14:58 | (00) Staatssekretär Beckmeyer und Industrieminister El Alamy eröffnen die 2. Sitzung ...
30.09. 14:56 | (00) 100 Bewerbungen sind eingegangen, 27 Projekte sollen Geld erhalten
30.09. 14:51 | (00) Bridgestone DUELER Reifen als Erstausrüstung beim neuen Lexus NX
30.09. 14:47 | (00) TH-Team mit Eigenkonstruktion "SUNcaTcHer" Sieger beim ersten regionalen ...
30.09. 14:44 | (00) Konzert mit Musik des 14. und 15. Jahrhunderts im Kloster Königsfelden
30.09. 14:43 | (00) Warum IT-Sicherheit made in Germany wieder Qualitätsmerkmal ist
30.09. 14:40 | (00) Innovationsforum Industrie zum Thema Industrie 4.0 am 13. November 2014 in ...
30.09. 14:40 | (00) Führungen im Grünen in Frankfurt Rhein-Main
30.09. 14:24 | (00) CTE XL wird TESTONA
30.09. 14:18 | (00) EyeVision 3 mit elektrisch verformbarem Objektiv
30.09. 14:01 | (00) Embedded-Lösungen für sicherheitskritische Anwendungen
30.09. 14:01 | (00) move)log®: Lagerverwaltung Software / LVS für medizinischen Großhandel in der ...
30.09. 14:00 | (00) Glasfaser- und Transportapplikationen bis 10G
30.09. 14:00 | (00) Kooperation zwischen Immonet und THOMAS DAILY für mehr Markttransparenz im ...
30.09. 14:00 | (00) Open Source Förderung in neuem Glanz
30.09. 13:56 | (00) EuroBLECH 2014 mit Ausstellerrekord
30.09. 13:51 | (00) Noch freie Studienplätze - Bewerbungen bis 8. Oktober verlängert
30.09. 13:51 | (00) Spitzengespräch zwischen BHT und Evangelischer Landeskirche
30.09. 13:49 | (00) Industrie treibt Wachstum an
30.09. 13:48 | (00) Compliance für Unternehmen: Haftung eines AG-Vorstandes
30.09. 13:43 | (00) Wettbewerb führt Region weiter zusammen
30.09. 13:41 | (00) INTERPOL und Trend Micro bauen Zusammenarbeit aus
30.09. 13:36 | (00) Chancen zur Beendigung der Arbeitslosigkeit rückläufig
30.09. 13:29 | (00) Die Idee und die Angst vor dem Diebstahl
30.09. 13:29 | (00) Konzert im Albertinum/ Dirigentenänderung
30.09. 13:28 | (00) Managed Services for Validation
30.09. 13:25 | (00) Don Nice
30.09. 13:21 | (00) BondExpo 2014: Professionelle Dosiertechnik von ViscoTec
30.09. 13:15 | (00) Geschäftsjahr 2013/2014
30.09. 13:08 | (00) Das Dokumentenmanagementsystem für Inkassounternehmen - mit lobodms ...
30.09. 13:07 | (00) WDI AG ist offizieller Distributor und Repräsentant für NOVA Microwave und STAR ...
30.09. 13:06 | (00) Graduate School der Hochschule Bremen blickt auf zehn erfolgreiche Jahre zurück
30.09. 13:05 | (00) Innovative Technologien in der Stadt von morgen
30.09. 12:48 | (00) O&O SafeErase 8 macht Datenspione jetzt noch schneller arbeitslos
30.09. 12:44 | (00) Von der Prototypenfertigung zur Additiven Serienfertigung
30.09. 12:40 | (00) Neuer Online-Shop: tablethalterung.de bietet Markenprodukte und individuelle ...
30.09. 12:40 | (00) Technische Universität zu Prag gewinnt Jubiläumsprüfstand
30.09. 12:35 | (00) Hürden für ärztliche Hilfseinsätze in Ebola-Gebieten
30.09. 12:29 | (00) Neue Plattform vermarktet gewerbliche Immobilien und Gewerbeflächen
30.09. 12:27 | (00) Staatssekretärin Zypries: Digitalisierung treibt Heimvernetzung zum wichtigen ...
30.09. 12:23 | (00) HOB präsentiert neue Lösungen für den sicheren Fernzugriff auf der it-sa 2014
30.09. 12:22 | (00) Mitsubishi Motors seit 40 Jahren in Europa
30.09. 12:21 | (00) Mehr Sicherheit für Hausstaubmilbenallergiker
 

News-Suche

 

News-Archiv