News
 

Fortsetzung der Hartz-Gespräche für Freitag geplant

Berlin (dpa) - Die Verhandlungen über einen Kompromiss im Hartz- IV-Streit sollen wahrscheinlich am Freitag fortgesetzt werden. Das verlautete aus Koalitionskreisen. Ein Treffen in größerer Runde an diesem Donnerstag war nicht zustande gekommen. Das habe «ausschließlich Termingründe», hieß es. Bestätigt wurde, dass es noch Gesprächsbedarf in der Union bei den Vorschlägen gibt, auf die sich die drei Ministerpräsidenten aus CDU, CSU und SPD gestern verständigt hatten. Dazu zähle die Erhöhung beim Regelsatz um 8 statt um 5 Euro. Das müsse erst geprüft werden.

Soziales / Arbeitsmarkt
16.02.2011 · 14:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen