News
 

Forscher glauben an Heilung gegen Erdnussallergie

Cambridge (dts) - Die Erdnussallergie könnte möglicherweise in Zukunft besser behandelt werden. Mediziner in Cambridge wollen in geplanten Versuchen jugendlichen Allergikern täglich Erdnüsse in kleinen Dosierungen verabreichen, wodurch die allergischen Reaktionen verträglicher werden sollen. Nach Anfangs kleinen Mengen von Erdnussmehl soll die Dosis auf bis zu fünf Nüsse am Tag gesteigert werden. Bei im Vorfeld durchgeführten Tests konnten 20 von 23 Betroffenen für die Erdnuss desensibilisiert werden. In zwei bis drei Jahren soll es dann eine reguläre Behandlung geben. In Großbritannien leidet etwa jeder 50. junge Mensch an der Erdnussallergie, die sich in Atemproblemen, Jucken und mitunter auch Entzündungsreaktionen äußern kann.
Großbritannien / Wissenschaft / Gesundheit
22.02.2010 · 14:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen