News
 

Forscher erkunden Aschewolke über Deutschland

Oberpfaffenhofen (dpa) - Mit ihrem ersten Forschungsflug in die Vulkanaschewolke über Deutschland wollen Wissenschaftler heute die Dichte des Staubs erkunden. Langfristiges Ziel sind Grenzwerte für den Luftverkehr, denn wegen fehlender genauer Vorgaben war jetzt das umfassende Flugverbot erlassen worden. Das Forschungsflugzeug soll am Nachmittag von Oberpfaffenhofen nach Garmisch-Partenkirchen fliegen und von dort nach Norden an die holländische Grenze. Damit wollen die Forscher einen Querschnitt durch Deutschland bekommen.
Vulkane / Luftverkehr / Island
19.04.2010 · 15:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen