News
 

Forscher: Eisentherapie kann vielen Herzkranken helfen

Berlin (dts) - Forscher der Charité in Berlin wollen herausgefunden haben, dass intravenös verabreichte Eisenpräparate die Lebensqualität vieler Herzkranker deutlich verbessern können. Die Forschungsgruppe um Professor Stefan Anker führte die weltweit erste große Studie zur Wirkung einer Eisentherapie bei Patienten mit Herzschwäche durch, teilte die Universitätsklinik mit. "Eisenmangel spielt bei sehr vielen schweren Erkrankungen eine Rolle", so der Professor. An der Studie beteiligten sich insgesamt 75 Kliniken in 11 Ländern. Die Forscher untersuchten 459 Patienten, die Symptome einer verminderten Pumpfunktion des Herzens zeigten und bei denen Eisenmangel im Blut nachgewiesen wurde.
DEU / Forschung / Gesundheit
23.11.2009 · 18:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen