News
 

Forscher bauen Flugroboter zur universellen Erfassung von Umweltdaten

Wernigerode (dts) - Forscher der Hochschule Harz entwickeln derzeit einen Flugroboter zur universellen Erfassung von Umweltdaten. Das teilte die Hochschule in Wernigerode mit. Das Gerät soll zur Erfassung von Umweltdaten, wie zum Beispiel Position, Lage, Luftdruck, Temperatur oder Gaskonzentration, dienen und über eine Kamera sowie ein Flugassistenzsystem, welches einen teilweise automatischen Flug erlaubt, verfügen.

Möglich ist dies durch eine Sensorplattform, welche die Daten direkt und in Echtzeit an eine Bodenstation sendet. Gegenüber von herkömmlichen Begehungen oder Luftbildaufnahmen stellt die Nutzung von Flugrobotern laut der Hochschule eine kostengünstige Alternative dar.
DEU / Computer / Wissenschaft
28.03.2012 · 10:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen