Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Forscher äußern sich zu Berichten über "Atom-Studie"

Halle/Berlin/München (dts) - Die Wissenschaftler der sogenannten "Atom-Studie" widersprechen Zeitungsberichten, wonach sie den Bau weiterer Kernkraftwerke empfohlen hätten. Auch der Tenor, es handele sich beim Konzept um eine "Atom-Studie", sei falsch. Wie heute die zuständige Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften (Leopoldina), die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) und die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) mitteilten, sei in dem Konzept Kernkraft vorgekommen, aber im "Mittelpunkt der Studie" stünden Maßnahmen, die die "Energieeffizienz" und die verlustarme "Speicherung von Energie" behandeln. Die Wissenschaftler räumen aber ein, dass sich die Präsidenten der drei Akademien ursprünglich darauf verständigt hatten, den Bericht erst nach der Bundestagswahl zu präsentieren. Grund dafür sei die Befürchtung gewesen, dass das Konzept im Wahlkampf parteipolitischen Interessen dienen könnte.
DEU / Atomenergie / Wissenschaft
16.09.2009 · 16:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen