News
 

Formel-1: Vettel-Unfall bei Auftakttraining in Japan

Suzuka (dts) - Sebastian Vettel hat den Auftakt ins Formel-1-Wochenende im japanischen Suzuka mit einem Unfall im Auftakttraining am Freitag verpatzt. "Es war ein unnötiger Fehler. Das war ein ganz gutes Wachrütteln für das Wochenende", sagte der amtierende Weltmeister nach dem Training.

Wenige Sekunden vor Ende der ersten Übungseinheit kam Vettel von der Piste ab, raste durch das Kiesbett und stieß in eine Streckenbegrenzung. "Es gibt viele Hausaufgaben zu erledigen. Wir müssen eine Schippe drauflegen", fügte der 24-Jährige hinzu. Obwohl der Formel-1 Fahrer später wieder antreten konnte, musste er in beiden Übungseinheiten die Bestzeit an Titelrivalen Jenson Button überlassen. Beim Probelauf belegte Vettel zweimal Platz drei, zweiter wurde Fernando Alonso, hinter Jenson Button. Mit 309 Punkten liegt Vettel in der WM-Gesamtwertung deutlich vor Button. Am Wochenende fehlt dem Heppenheimer nur noch ein Punkt zum erneuten WM-Titel.
Japan / Motorsport
07.10.2011 · 10:22 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen