News
 

Formel 1: Vettel triumphiert in Singapur

Singapur (dts) - Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel hat am Sonntag den Großen Preis von Singapur beim Nachtrennen auf dem Marina Bay Straßenkurs gewonnen. Vettel konnte seine Pole-Position zu Rennbeginn behaupten. Auch nach einer Safety-Car-Phase nach der Hälfte des Rennens, gelang es dem 24-Jährigen wieder die Spitzenposition einzunehmen und zu halten.

McLaren-Pilot Jenson Button fuhr auf den zweiten Rang, Vettels Teamkollege Mark Webber kam auf Platz 3. Nico Rosberg belegte Platz 7, Adrian Sutil im Force India fuhr auf Platz 8. Michael Schmacher musste nach einem Unfall das Rennen aufgeben, Timo Glock war gleich in der Anfangsphase wegen eines technischen Defekts ausgeschieden. Der Heppenheimer Vettel führt in der Gesamtwertung nahezu uneinholbar mit 124 Punkten Vorsprung. Beim kommenden Rennen in Japan reicht Vettel bereits der zehnte Platz, um seinen Weltmeistertitel zu verteidigen.
Singapur / Motorsport
25.09.2011 · 16:09 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen