News
 

Formel 1: Vettel fährt in Monza zum nächsten Saisonsieg

Monza (dts) - Der Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel hat am Sonntag den Großen Preis von Italien auf dem Autodromo Nazionale in Monza gewonnen. Auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke konnte sich der 24-Jährige gegen seine Konkurrenz durchsetzen und verwies Jenson Button im McLaren und Ferrari-Fahrer Fernando Alonso auf die Plätze zwei und drei. Michael Schumacher fuhr im Mercedes als Fünfter durchs Ziel und Virgin-Fahrer Timo Glock belegte Rang 15. Mercedes-Pilot Nico Rosberg war gleich am zu Beginn des Rennens durch einen Unfall ausgeschieden.

Vettels Teamkollege, Mark Webber, musste nach Kontakt mit der Streckenbegrenzung das Rennen in Runde sechs aufgeben.
Italien / Motorsport
11.09.2011 · 15:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen