News
 

Formel-1-Startliste für 2010: Alle aktuellen Rennställe dabei

Paris (dts) - Auf der offiziellen Startliste für die Formel-1-Saison 2010 sind alle aktuellen Rennställe wieder mit dabei. Das gab der Internationale Automobilverband FIA heute bekannt. Demnach zählen dazu die Teams McLaren-Mercedes, BMW-Sauber, Renault, Toyota und BrawnGP. Neu hinzu gekommen sind die Rennställe Campos, Manor und US F1. Insgesamt hatten sich 21 Teams um die 13 Lizenzen beworben. Einige Teams hatten ihre Bewerbung für 2010 an Bedingungen geknüpft, da sie mit den neuen Regeln und die geplante Budgetobergrenze von 45 Millionen Euro nicht einverstanden waren. Allerdings hatte sich bereits gestern angedeutet, dass FIA-Chef Max Mosley zu Kompromissen diesbezüglich bereit ist. Eine Entscheidung soll bis zum 19. Juni fallen.
DEU / Formel 1
12.06.2009 · 12:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen