News
 

Formel-1-Pilot Vettel greift nach WM-Führung

Shanghai (dpa) - Formel-1-Pilot Sebastian Vettel greift heute beim Großen Preis von China nach der WM-Führung. Vettel startet in Shanghai von der Pole Position. Ein Sieg würde ihn nach vier Saisonrennen zum ersten Mal in seiner Laufbahn auf Platz eins in der Fahrer-Weltmeisterschaft führen. Schärfster Rivale um den Erfolg in China ist sein Red-Bull-Teamkollege Mark Webber, der von Rang zwei ins Rennen geht. Nico Rosberg qualifizierte sich im Mercedes als Vierter. Rekord-Weltmeister Michael Schumacher startet als Neunter.

dpa

Motorsport / Formel 1 / GP China
18.04.2010 · 04:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen