News
 

Formel 1: Nico Rosberg Erster im freien Training

Manama (dts) - Mercedes-Pilot Nico Rosberg ist beim freien Training der Formel 1 in Bahrain nach seinem ersten Sieg beim Grand-Prix von Shanghai erneut Erster geworden. Mit einer Bestzeit von 1:32,816 Minuten konnte er sich am Freitag gegen Red-Bull-Fahrer Marc Webber, der auf dem zweiten Rang landete, und Weltmeister Sebastian Vettel auf Rang drei durchsetzen. Die Piloten des Force-India-Teams konnten ebenfalls gute Ergebnisse erzielen, verzichteten jedoch aus Sicherheitsbedenken auf die zweite Testphase.

Vier Mechaniker des Teams entgingen am Mittwochabend nur knapp einem Anschlag. Ganz aus Bahrain zurückziehen wolle man sich aber nicht, erklärte Teamchef Bob Fernley. In den vergangenen Tagen ist es im Wüstenstaat immer wieder zu Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Aufgrund der aktuellen Lage stand eine Absage des Rennens wie bereits im Jahr 2011 zur Debatte. Der Grand Prix soll jedoch stattfinden.
Bahrain / Motorsport / Gewalt
20.04.2012 · 16:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen