News
 

Formel 1: Neues Strafsystem beschlossen

Paris (dts) - Der Automobil-Weltverband FIA hat wie erwartet ein neues Strafsystem für die Formel 1 beschlossen. Das neue System sieht vor, dass die Formel-1-Fahrer je nach Schwere des jeweiligen Vergehens einen, zwei, drei oder fünf Strafpunkte erhalten. Hat ein Fahrer zwölf Punkte gesammelt, wird er für das nächste Rennen gesperrt.

Nach einem Jahr oder einer Rennsperre werden die Punkte wieder gelöscht. Zuletzt hatte die Regeländerung in der Formel-1-Welt für Wirbel gesorgt, nach der beim letzten Rennen der Saison künftig die doppelte Punktezahl vergeben wird.
Sport / DEU / Motorsport
13.12.2013 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen