News
 

Formel 1: Fernando Alonso siegt beim Großen Preis von Malaysia

Sepang (dts) - Der spanische Ferrari-Pilot Fernando Alonso hat den Großen Preis von Malaysia gewonnen und übernimmt damit die Führung in der WM-Wertung. Er kam 2,2 Sekunden vor Sergio Perez im Sauber über die Ziellinie. Einmal mehr hat der spanische Formel-1-Pilot damit bewiesen, warum er der bestbezahlte Fahrer der Formel 1 ist im Vergleich zu seinem Teamkollegen Felipe Massa, der als 15. ins Ziel gefahren kam.

Auf Perez folgten Lewis Hamilton, Mark Webber, Kimi Räikkönen, Bruno Senna, Paul di Resta, Jean-Eric Vergne, Nicolas Hülkenberg und Michael Schumacher. Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull) bleibt nach einem Reifenschaden ohne Punkte. Das Rennen musste in der neunten Runde wegen zu starken Regens für 51 Minuten unterbrochen werden.
Malaysia / Motorsport
25.03.2012 · 13:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen