News
 

Formel-1-Chef sorgt mit Hitler-Äußerung für Empörung

London (dpa) - Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat mit einem Interview über die politischen Möglichkeiten Adolf Hitlers Empörung in Großbritannien ausgelöst. Ecclestone äußerte sich abschätzig über Demokratien und würdigte die Macht Adolf Hitlers, «Dinge erledigen zu können». In dem Interview mit der «Times» ließ Ecclestone zudem Zweifel durchblicken, dass Hitler seine Verbrechen tatsächlich alle begehen wollte. Politiker und Publizisten reagierten fassungslos auf die Äußerungen.
Extremismus / Leute / Großbritannien
04.07.2009 · 16:41 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen