News
 

Formel 1: Button gewinnt Großen Preis von Australien

Melbourne (dts) - Der McLaren-Pilot Jenson Button hat den Großen Preis von Australien gewonnen. Er beendete das Rennen vor Robert Kubica im Renault und dem Ferrari-Fahrer Felipe Massa. Die Deutschen konnten in Melbourne dagegen nicht überzeugen. Nur zwei der sechs Starter aus Deutschland erreichten das Ziel. Sebastian Vettel ist in Führung liegend in der 27. Runde ausgefallen. Lediglich Nico Rosberg konnte auf den fünften Platz und somit in die Punkteränge fahren. Michael Schumacher kam im zweiten Rennen der Saison auf den zehnten Rang.
Australien / Motorsport / Formel 1
28.03.2010 · 09:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen