News
 

Ford überholt General Motors in den USA

Detroit (dpa) - Überraschung auf dem amerikanischen Automarkt: Die ewige Nummer Eins General Motors hat die Spitzenposition an Ford abgeben müssen. Ford macht seinen Erfolg an seiner veränderten Modellpalette fest. Bei dem Unternehmen geht der Trend weg von großen Wagen hin zu benzinsparenden Autos. Vor allem die Mittelklassewagen Fusion und der vergleichsweise leichte Geländewagen Explorer fanden reißenden Absatz bei den amerikanischen Kunden. Beide Autos bietet Ford auch als Hybridversionen an.
Auto / USA
03.03.2010 · 13:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen