News
 

«Forbes»-Liste: Tyler Perry ist Top-Verdiener

Los Angeles (dpa) - Der US-Comedy-Star Tyler Perry ist nach Berechnungen des Wirtschaftsmagazins «Forbes» der Top-Verdiener in der Entertainmentbranche. Als Produzent, Regisseur, Star und Autor der Filme um die Kultfigur Medea hat der Afroamerikaner von Mai 2010 bis Mai 2011 rund 130 Millionen Dollar verdient. Den zweiten Platz auf der Liste der höchst bezahlten Männer im Unterhaltungsgeschäft belegt «Fluch der Karibik»-Produzent Jerry Bruckheimer mit 113 Millionen Dollar. Regisseur Steven Spielberg schaffte es mit einem Einkommen von 107 Millionen Dollar auf den dritten Rang.

Film / Fernsehen / Leute / USA
14.09.2011 · 07:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen