News
 

"Forbes": Boxweltmeister Floyd Mayweather ist meistverdienender Sportler

New York (dts) - Der Boxweltmeister Floyd Mayweather Jr. ist der meistverdienende Sportler der Welt des letzten Jahres und hat damit Tiger Woods abgelöst. Das ergab die vom "Forbes"-Magazin veröffentlichte Geldrangliste des Sports. Allein für seine zwei Kämpfe gegen Victor Ortiz und Miguel Cotto kassierte der 35-jährige Boxer, der zur Zeit eine Haftstrafe wegen häuslicher Gewalt absitzt, im vergangenen Jahr 85 Millionen Dollar.

Auf Platz zwei der Geldrangliste ist der Boxer Manny Pacquiao mit einem Einkommen von 62 Millionen Dollar. Tiger Woods ist bis auf Platz drei abgerutscht. Reichster deutscher Sportler ist Michael Schumacher auf Rang 20 mit einem jährlichen Einkommen von 30 Millionen Dollar. Die bestverdienende Frau ist die russische Tennisspielerin und diesjährige French-Open Siegerin Maria Scharapowa. Sie verdiente 2011 27,9 Millionen Dollar.
USA / Boxen / Daten
20.06.2012 · 12:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen