News
 

Folk-Sängerin Mary Travers gestorben

New York (dpa) - Die amerikanische Folk-Sängerin Mary Travers ist tot. Wie ihre Sprecherin mitteilte, starb die 72-Jährige am Abend in einem Krankenhaus im US-Bundesstaat Connecticut an einem Krebsleiden. Travers war in den 1960er Jahren mit der Gruppe Peter, Paul and Mary berühmt geworden. Songs wie «Blowin in the Wind», «If I Had a Hammer» und «Where Have All the Flowers Gone?» wurden zu Hymnen der Protestbewegung.
Musik / Leute / USA
17.09.2009 · 05:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen