News
 

Fördermittel für Abwrackprämie sind aufgebracht

Eschborn (dts) - Mit dem vollständigen Aufbrauchen der Fördermittel ist das Konjunkturprogramm der sogenannten Abwrackprämie heute beendet worden. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gab auf seiner Internetseite bekannt, dass keine weiteren Mittel für die offiziell als Umweltprämie bezeichnete Maßnahme zur Verfügung stehen. Damit sind die Fördergelder von fünf Milliarden Euro innerhalb von knapp acht Monaten aufgebraucht worden. Die Bundesregierung hatte die Bürger beim Kauf von insgesamt etwa zwei Millionen neuer Fahrzeuge unterstützt. Pro Tag waren zwischen 8.000 und 9.000 Anträge zur Förderung eingegangen, heute konnten nur noch 4.382 davon gebilligt werden. Das BAFA hat angekündigt, morgen um 9.00 Uhr eine Warteliste für 15.000 weitere Antragsteller einzurichten. Diese würden berücksichtigt, falls ein bereits angenommener Antrag abgelehnt wird. Die Einführung der Abwrackprämie war am 14. Januar vom Bundeskabinett beschlossen worden. Damit sollte sowohl die Automobilindustrie gestärkt, als auch die Schadstoffbelastung der Luft gesenkt werden. Der deutsche Automarkt hat von Januar bis August ein Plus von 26,8 Prozent verzeichnen können, Experten befürchten allerdings einen Absturz der Absatzzahlen im nächsten Jahr.
DEU / Automobilindustrie / Abwrackprämie
02.09.2009 · 12:38 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen