News
 

Fördergelder für Kommunen großteils verplant

Berlin (dpa) - Die Gelder aus dem Konjunkturpaket II für Investitionen in den Kommunen sind zu drei Vierteln verplant. Das steht in einer Übersicht des Bundesfinanzministeriums, die der «Passauer Neuen Presse» vorliegt. Knapp 29 000 Vorhaben mit einem Investitionsvolumen von insgesamt elf Milliarden Euro seien angeschoben. Das Geld wird vor allem für energiesparende Sanierungen von Schulen ausgegeben. Außerdem sind Projekte in Hochschulen, Krankenhäusern und Kindertagesstätten geplant.
Haushalt / Konjunktur
05.12.2009 · 06:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen