News
 

«Focus»: Zweiter Teenager-Mord hätte verhindert werden können

Bodenfelde (dpa) - Der zweite Mord eines mutmaßlichen Kannibalen im niedersächsischen Bodenfelde hätte möglicherweise verhindert werden können. Das schreibt der «Focus». Demnach meldeten sich wichtige Zeugen nicht sofort bei der Polizei. Ein 26-Jähriger ist angeklagt, im November erst die 14-jährige Nina und einige Tage später den 13 Jahre alten Tobias getötet zu haben. Der Mordprozess beginnt am Mittwoch vor dem Göttinger Landgericht. Nach dpa-Informationen, soll der mutmaßliche Mörder Körperteile eines seiner Opfer abgebissen und aufgegessen haben.

Kriminalität
09.04.2011 · 16:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen