News
 

"Focus": Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich

München (dts) - Angesichts der Kirchenskandale steigt in vielen Städten die Zahl der Austritte deutlich. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" in der morgen erscheinenden Ausgabe meldet, traten in München allein im März 1.691 Menschen aus den beiden großen Glaubensgemeinschaften aus, überwiegend Katholiken. Vor zwei Jahren wurden im selben Zeitraum 614 Austritte verzeichnet. In Nürnberg und Augsburg verdreifachte sich die Zahl der Austritte im Vergleich zu März 2008 auf 507 und 258. Die bayerischen Behörden trennen in der Statistik nicht zwischen Konfessionen, gehen aber von einer großen Mehrheit an Katholiken aus. Auch in anderen Städten verzeichnet die katholische Kirche im März herbe Verluste. In Köln verließen mit 601 Kirchenmitgliedern fast doppelt so viele Katholiken ihre Gemeinden wie vor zwei Jahren (325). In Mainz entschlossen sich 116 Gläubige, keine Kirchensteuer mehr zu bezahlen, 66 mehr als im Jahr 2009.
DEU / Gesellschaft / Religion
18.04.2010 · 08:58 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen