News
 

«Focus»: Katar will bei Porsche einsteigen

Stuttgart (dpa) - Der Emir von Katar hat Porsche-Chef Wendelin Wiedeking zugesagt, bei dem hochverschuldeten Sportwagenbauer einzusteigen. Das berichtet das Magazin «Focus». Wiedeking sei bereits mehrfach in den Golfstaat gereist und habe mit dem Scheich über ein Engagement verhandelt. Noch sei allerdings kein Vertrag unterschrieben worden. Die Stuttgarter haben sich bei der geplanten VW-Übernahme massiv verhoben. Wegen eines Schuldenbergs von rund neun Milliarden Euro sucht Porsche nach neuen Geldgebern.
Auto / Porsche
06.06.2009 · 12:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen