News
 

"Focus": In England verhaftete deutsche Konvertiten gehörten zu einem Kölner Islamisten-Netzwerk

Dover/Köln (dts) - Die im englischen Dover unter Terrorverdacht verhafteten deutschen Konvertiten Robert B. (23) und Christian E. (28) gehörten zum Kölner Islamisten-Netzwerk "Die wahre Religion" (DWR). Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus". Nach Erkenntnissen deutscher Staatsschützer besuchten die Männer häufig die Hass-Predigten des DWR-Führers Ibrahim Abu Nagie.

Seine Tiraden sollen zur Radikalisierung des Duos beigetragen haben. Bei den beiden Konvertiten hatten britische Behörden Bomenbaupläne und Al-Kaida-Propaganda-Material sichergestellt. "Bundesweit gibt es etwa 40 islamistische Netzwerke", sagte die Chefin des NRW-Verfassungsschutzes Mathilde Koller. So stünden allein zwischen Rhein und Weser etwa 160 Moscheen unter Beobachtung.
Großbritannien / DEU / Religion / Terrorismus
07.08.2011 · 09:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen