News
 

«Focus»: Eltern von NSU-Terrorist berichten von Treffen vor 2002

München (dpa) - Die Eltern eines der mutmaßlichen Neonazi-Terroristen hatten laut einem «Focus»-Bericht mehrmals Kontakt mit Mitgliedern der untergetauchten Zwickauer Zelle. Es habe Telefonate und Treffen gegeben, zitierte das Magazin aus einer Vernehmung der Mutter von Uwe Böhnhardt. Vom Zeitpunkt des Untertauchens im Januar 1998 bis 2002 hätten Böhnhardts Eltern «enge Verbindungen» zu ihrem Sohn und seinen beiden Komplizen gehabt. Nach 2002 sei die Verbindung abgebrochen. Bis Ende 2001 sollen die zwei Männer des Trios bereits vier Morde begangen haben.

Extremismus / Kriminalität / Ermittlungen
30.03.2012 · 12:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen