News
 

"Focus": Ägypten liefert Waffen an libysche Aufständische

Kairo (dts) - Die Aufständischen gegen den libyschen Diktator Gaddafi erhalten Waffen aus Ägypten. Wie ein US-Regierungsmitarbeiter dem Nachrichtenmagazin "Focus" sagte, habe mit Wissen der USA "vor einigen Tagen" der Waffen-Transport aus Ägypten begonnen. Das Land habe gebeten, die Aktion geheim zu halten, da es sich gegenüber Libyen neutral verhalten wolle.

Bei der Ware soll es sich in erster Linie um Schnellfeuergewehr und Munition handeln. Experten des Bundesnachrichtendienstes (BND) und anderer Geheimdienste haben "Focus" zufolge Hinweise, dass der Iran den Fuhrpark der Rebellen mitfinanziert. Sie warnen vor einem möglichen Engagement radikaler Schiiten. Ein Magreb-Experte des BND sagte "Focus", Staaten wie der Iran könnten versuchen, mit geringem Aufwand Einfluss in Nordafrika zu gewinnen.
Ägypten / Libyen / Militär / Weltpolitik
02.04.2011 · 10:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen