News
 

Fluten in Südostasien: 100 Tote in Vietnam

Hanoi (dpa) - Seit Monaten kämpfen die Menschen in Südostasien gegen die Fluten nach den starken Monsun-Regenfällen. In Vietnam ist die Zahl der Todesopfer auf 100 gestiegen, teilten die Behörden mit. Vergangene Woche kamen nach Angaben der Behörden mehr als 20 Menschen um viele werden noch immer vermisst. Laut der Vereinten Nationen wurden 78 Menschen im vietnamesischen Mekong Delta durch das Hochwasser in den Tod gerissen, darunter 65 Kinder. Die Länder Thailand, Kambodscha und Laos sind überspült. Insgesamt kamen seit den schweren Unwettern von Ende August etwa 840 Menschen ums Leben.

Unwetter / Hochwasser / Vietnam
09.11.2011 · 08:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen