News
 

Flugzeugabsturz: Marine birgt immer mehr Leichen

São Paulo (dpa) - Die brasilianische Marine findet immer mehr Leichen des Air-France-Unglücksfluges. Heute wurden weitere drei tote Passagiere aus dem Meer geborgen. Außerdem wurden mehrere Leichen auf hoher See treibend gesichtet. Sie sollen jetzt so schnell wir möglich aus dem Wasser geholt werden. Bislang sind fünf der 228 Insassen des Airbus tot geborgen worden. An Bord der Maschine befanden sich auch 28 Deutsche. Air France kündigte an, ein Programm zum Austausch von Geräten zur Geschwindigkeitsmessung zu beschleunigen.
Luftverkehr / Unfälle / Frankreich / Brasilien
07.06.2009 · 19:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen