News
 

Flugzeug von Ashton Kutcher und Demi Moore musste notlanden

Las Vegas (dts) - Das Privatflugzeug der beiden US-Schauspieler Ashton Kutcher und Demi Moore musste gestern in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada notlanden. Wie das Magazin "People" berichtet, hatte sich das Triebwerk der Maschine offenbar überhitzt. Das Ehepaar war nach der Premiere von Kutchers neuem Film in Las Vegas auf dem Weg nach New York gewesen. Bei dem Zwischenfall gab es keine Verletzten. Im Internet schrieb Kutcher nach der Notlandung, er sei "froh, am Leben zu sein".
USA / Leute / Flugverkehr
07.08.2009 · 07:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen