News
 

Flugzeug verlor Kontakt vor Eintritt in vietnamesischen Luftraum

Hanoi (dpa) - Im Luftraum von Vietnam ist ein Flugzeug der Malaysia Airlines mit 239 Menschen an Bord verschollen. Es war auf dem Weg von Kuala Lumpur in Malaysia nach Peking. Der Jet hat den Kontakt zur Flugaufsicht eine Minute vor Erreichen des vietnamesischen Luftraums verloren. Das Flugzeug soll sich zu dem Zeitpunkt vor der Insel Tho Chu südwestlich von Ho Chi Min-Stadt befunden haben, hieß es. Suchtrupps sind auf dem Weg. An Bord sollen sich drei Franzosen, ein Niederländer und ein Österreicher befunden haben.

Luftverkehr / Notfälle / Vietnam / Malaysia
08.03.2014 · 07:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen