News
 

Flugzeug verliert offenbar Eisbrocken über Haus in Hessen

Elz (dts) - Im hessischen Elz sind heute Morgen Eisbrocken in der Größe von Tennisbällen auf ein Haus gefallen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, ist ein 44-jähriger Bewohner des Hauses geweckt worden, nachdem das Eis auf das Dach des Hauses geprallt war. Die Beamten gehen derzeit davon aus, dass ein Flugzeug die Fracht verloren hat. Ferner hat die Polizei die Deutsche Flugsicherung in Langen darüber in Kenntnis gesetzt. So will man den als Verursacher in Frage kommenden Flieger ausfindig machen.
DEU / HES / Eis / Hausdach
08.10.2009 · 00:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen