News
 

Flugzeug nach Blitzschlag sicher gelandet

Wellington (dpa) - Großer Schreck für die Passagiere: Ein Flugzeug der australischen Fluglinie Qantas ist über Neuseeland vom Blitz getroffen worden. Die Piloten wollten kein Risiko eingehen und entschlossen sich zur Umkehr zum Startflughafen von Auckland. Die Boeing 737 konnte dort ohne Zwischenfälle landen. Die 144 Menschen an Bord blieben unverletzt. Die Fluggesellschaft lässt jetzt untersuchen, ob die Maschine durch den Blitzschlag beschädigt wurde.

Luftverkehr / Neuseeland
11.05.2011 · 08:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen