News
 

Flugzeug musste am Stuttgarter Flughafen notlanden

Stuttgart (dts) - Auf dem Stuttgarter Flughafen ist heute kurz nach dem Start ein Flugzeug notgelandet. Wie Sprecherin des Flughafens sagte, hatte es technische Probleme gegeben. Laut des örtlichen Radiosenders "Die Neue 107.7", handelte es sich bei dem Flugzeug um eine Boeing 737 der Airline Germania. An Bord befanden sich mehr als 140 Menschen, die offenbar unverletzt blieben. Die Maschine sollte in Richtung Trabzon in der Osttürkei fliegen. Kurz nach dem Start bemerkte der Kapitän Probleme mit der Treibstoffzufuhr woraufhin er dem Tower eine Notlandung meldete, umkehrte und sicher landete.
DEU / BWB / Flugverkehr / Notlandung
27.05.2009 · 10:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen