News
 

Flugzeug mit totem Piloten landet sicher in New York

New York (dts) - Am New Yorker Flughafen Newark ist soeben eine Boeing 777-200 sicher gelandet, nachdem einer der Piloten an Bord unerwartet während des Fluges gestorben war. Zwei weitere an Bord befindliche Piloten landeten die Maschine wie erwartet ohne Probleme. Die Maschine der "Continental Airlines" war am Vormittag um 9.54 in Brüssel gestartet und hatte gegen 16.30 Uhr deutscher Zeit einen Notruf gesendet. Die genaue Todesursache des Piloten ist unklar. Er sei 61 Jahre alt und eines "natürlichen Todes" gestorben, sagte eine Sprecherin der Airline.
USA / Flugverkehr
18.06.2009 · 17:58 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen