News
 

Flugzeug mit 22 Menschen in Argentinien abgestürzt

Buenos Aires (dpa) - Flugzeugunglück in Argentinien: Eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Sol mit 22 Menschen an Bord ist in der Provinz Rio Negro abgestürzt. Ob es Überlebende gegeben hat, ist noch unklar, ebenso die Unglücksursache. Die Piloten hätten noch einen Notruf abgesetzt, hieß es in Medienberichten.

Luftfahrt / Unglücke / Argentinien
19.05.2011 · 06:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen