News
 

Flugzeug mit 150 Personen bei Islamabad abgestürzt

Islamabad (dts) - In der Nähe der pakistanischen Hauptstadt Islamabad ist am Mittwochmorgen ein Passagierflugzeug abgestürzt. Wie ein Sprecher der pakistanischen Luftfahrtbehörde mitteilte, sollen 152 Personen an Bord der Maschine der Fluglinie Air Blue gewesen sein. Davon seien 146 Passagiere und sechs Crewmitglieder gewesen.

Über die genaue Zahl der Opfer gibt es bislang noch keine Informationen, die Rettungskräfte sind derzeit noch auf dem Weg zur Absturzstelle in einer Hügelkette nördlich der Stadt. Mitarbeiter des Forstdienstes sollen jedoch bereits Wrackteile und fünf Leichen entdeckt haben. Die Ursache des Unglücks ist derzeit noch unklar, zum Zeitpunkt des Absturzes soll jedoch schlechtes Wetter geherrscht haben. Die Maschine, die aus Karachi kam, war gerade im Landeanflug auf den Benazir Bhutto International Airport, als sie abstürzte.
Pakistan / Luftfahrt / Unglücke
28.07.2010 · 08:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen