News
 

Flugzeug mit 13 Personen an Bord in Papua-Neuguinea vermisst

Port Moresby (dts) - Ein Flugzeug mit 13 Personen an Bord ist in Papua-Neuguinea als vermisst gemeldet worden. Wie die australische Zeitung "Sydney Morning Herald" berichtet, war das Flugzeug auf dem Weg von der Hauptstadt Port Moresby nach Kokoda gewesen, aber nicht auf dem Zielflughafen angekommen. Nach Aussage eines Sprechers der zuständigen Behörden könnten die schlechte Wetterlage und die geringe Sicht zu einem Absturz des Flugzeugs geführt haben. Ein Flugzeug und ein Helikopter suchen derzeit nach der vermissten Maschine.
Papua-Neuguinea / Flugverkehr
11.08.2009 · 11:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen