News
 

Flugzeug macht sich selbstständig: Pilot verletzt

Marl (dpa) - Ein Kleinflugzeug hat sich gestern in Marl selbstständig gemacht und einen Piloten verletzt. Ein 75-Jähriger hatte am Flugplatz Loemühle den Motor seiner Maschine zunächst nicht in Gang gekriegt. Er ließ die Zündung eingeschaltet und verließ das Cockpit, um den Propeller zu drehen. Plötzlich sprang der Motor an, und der Flieger fuhr alleine los. Er streifte eine andere Maschine, schleifte dessen Piloten mit und verletzte ihn schwer am Bein. Schließlich knallte das Flugzeug gegen ein Hallentor. Der Mann wurde operiert, der Schaden auf bis zu 100 000 Euro geschätzt.

Luftverkehr / Unfälle
25.04.2011 · 04:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen